JLU Gie�en
Diese Seite drucken   
Sie sind hier: StartFachbereich 06: Psychologie und SportwissenschaftSport - Bachelor of Science Bewegung und Gesundheit (Studienbeginn ab Wintersemester 2016/17)
Vorlesungsverzeichnis: WiSe 2021/22

Einfache Suche. Wählen Sie erst aus, ob Sie in Veranstaltungen oder Lehrenden suchen wollen.

Fachbereich 06: Psychologie und Sportwissenschaft - Sport - Bachelor of Science Bewegung und Gesundheit (Studienbeginn ab Wintersemester 2016/17)

Veranstaltungen

 

 
Veranstaltungen filtern
 
Legende

  
[Vl] Sportwissenschaft studieren  (BG-BA-01, BA-BuG-01)
Die Vorlesung findet im WS 2021/2022 ausschließlich digital zur angegebenen Zeit statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 20.10.2021
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  Online

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 1. Sem  |  Gasthörer

Kommentar:

In der Vorlesung werden Grundbegriffe und -konzepte des wissenschaftlichen Arbeitens an Beispielen behandelt. Einführend wird der Frage nachgegangen, welche Informationsquellen für wissenschaftliche Zwecke geeignet sind, wie diese recherchiert, bearbeitet und bewertet werden können. Aufbauend darauf werden Empfehlungen für das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten gegeben. Anschließend wird auf Grundlagen des empirischen Arbeitens eingegangen. Hierbei werden die einzelnen Schritte – vom Finden einer Fragestellung über die Auswahl eines angemessenen Untersuchungsdesigns, Grundlagen des Messens bis hin zur Datenanalyse und Entscheidungsfindung – behandelt.
Die Veranstaltung ist eng gekoppelt mit der Übung zur Vorlesung (EDV-Skills).


[Ü] Übung Wissenschaftliches Arbeiten A (EDV-Skills)  (BG-BA-01; BA-BuG-01)
Die Veranstaltung findet zweiwöchentlich statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 21.10.2021
zwei-wöchentlich Do. 12:00 - 14:00 Uhr,  Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 1. Sem

Kommentar:

In der Übung werden die in der Vorlesung „Sportwissenschaft Studieren“ behandelten Grundlagen – unter Einsatz entsprechender EDV-Tools – angewendet und vertieft. Beispielsweise wird der Umgang mit wissenschaftlichen Quellen unter Einsatz eines Literaturverwaltungsprogramms, die Nutzung hilfreicher Grundlagen der Textverarbeitung beim Erstellen wissenschaftlicher Ausarbeitungen oder die Möglichkeiten von Tabellenkalkulationsprogrammen bei der Durchführung von Datenanalysen erarbeitet.


[Ü] Übung Wissenschaftliches Arbeiten B (EDV-Skills)  (BG-BA-01, BA-BuG-01)
Die Veranstaltung findet zweiwöchentlich statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 21.10.2021
zwei-wöchentlich Do. 14:00 - 16:00 Uhr,  Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 1. Sem

Kommentar:

In der Übung werden die in der Vorlesung „Sportwissenschaft Studieren“ behandelten Grundlagen – unter Einsatz entsprechender EDV-Tools – angewendet und vertieft. Beispielsweise wird der Umgang mit wissenschaftlichen Quellen unter Einsatz eines Literaturverwaltungsprogramms, die Nutzung hilfreicher Grundlagen der Textverarbeitung beim Erstellen wissenschaftlicher Ausarbeitungen oder die Möglichkeiten von Tabellenkalkulationsprogrammen bei der Durchführung von Datenanalysen erarbeitet.


[Ü] Übung Wissenschaftliches Arbeiten C (EDV-Skills)  (BG-BA-01, BA-BuG-01)
Die Veranstaltung findet zweiwöchentlich statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 28.10.2021
zwei-wöchentlich Do. 12:00 - 14:00 Uhr,  Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 1. Sem

Kommentar:

In der Übung werden die in der Vorlesung „Sportwissenschaft Studieren“ behandelten Grundlagen – unter Einsatz entsprechender EDV-Tools – angewendet und vertieft. Beispielsweise wird der Umgang mit wissenschaftlichen Quellen unter Einsatz eines Literaturverwaltungsprogramms, die Nutzung hilfreicher Grundlagen der Textverarbeitung beim Erstellen wissenschaftlicher Ausarbeitungen oder die Möglichkeiten von Tabellenkalkulationsprogrammen bei der Durchführung von Datenanalysen erarbeitet.


[Ü] Übung Wissenschaftliches Arbeiten D (EDV-Skills)  (BG-BA-01, BA-BuG-01)
Die Veranstaltung findet zweiwöchentlich statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 28.10.2021
zwei-wöchentlich Do. 14:00 - 16:00 Uhr,  Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 1. Sem

Kommentar:

In der Übung werden die in der Vorlesung „Sportwissenschaft Studieren“ behandelten Grundlagen – unter Einsatz entsprechender EDV-Tools – angewendet und vertieft. Beispielsweise wird der Umgang mit wissenschaftlichen Quellen unter Einsatz eines Literaturverwaltungsprogramms, die Nutzung hilfreicher Grundlagen der Textverarbeitung beim Erstellen wissenschaftlicher Ausarbeitungen oder die Möglichkeiten von Tabellenkalkulationsprogrammen bei der Durchführung von Datenanalysen erarbeitet.


 
[Vl] Anatomische und physiologische Grundlagen der Sportmedizin (Bewegung und Gesundheit)  (BA-BuG-02, BG-BA-02)
Die Vorlesung findet zeitunabhängig digital statt. Näheres zu u.a. Lehrmaterialien siehe https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/karkru/lehre/.

Für die Vorlesungen "Anatomische und physiologische Grundlagen der Sportmedizin", "Leistungsphysiologie", "Molekulare Sportphysiologie", "Biologie für SportwissenschaftlerInnen", "Biochemie für SportwissenschaftlerInnen": Zusätzlich findet etwa alle 2-3 Wochen (nach Ankündigung), jeweils Donnerstags von 11.00-12.00 Uhr, eine synchrone Videovorlesung zur Beantwortung von Fragen statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 1. Sem.  |  Gasthörer

Kommentar:

Mögliche Inhalte u.a.: Einführung. Anatomie und Physiologie der Zelle. Gewebelehre. Allgemeine Knochen- und Gelenklehre. Aufbau und Funktion des Bewegungsapparates. Aufbau und Funktionsweise der Muskulatur. Energiestoffwechsel: Energiebereitstellung bei unterschiedlichen Belastungen. Herz-Kreislauf-System: Aufbau und Funktion. Lymphatisches System. Herzkreislaufreaktionen in Ruhe und bei Belastung. Bestandteile und Funktionen des Blutes. Atmung: Aufbau und Funktion. Zentrales Nervensystem. Peripheres Nervensystem. Endokrines System. Gastrointestinaltrakt. Niere: Aufbau und Funktion. Immunsystem.


[Vl] Leistungsphysiologie  (BA-BuG-02, BG-BA-02)
Die Vorlesung findet digital zeitunabhängig statt. Die Videos sind eine kombinierte Veranstaltung von der Vorlesung Leistungsphysiologie mit der Vorlesung Molekulare Sportphysiologie. Darum bleibt die Veranstaltung Molek. Sportphys. in Stud.IP gesperrt.

Näheres zu u.a. Lehrmaterialien siehe https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/karkru/lehre/.

Für die Vorlesungen "Anatomische und physiologische Grundlagen der Sportmedizin", "Leistungsphysiologie", "Molekulare Sportphysiologie", "Biologie für SportwissenschaftlerInnen", "Biochemie für SportwissenschaftlerInnen": Zusätzlich findet etwa alle 2-3 Wochen (nach Ankündigung), jeweils Donnerstags von 11.00-12.00 Uhr, eine synchrone Videovorlesung zur Beantwortung von Fragen statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppe:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)

Kommentar:

Vertiefung des physiologischen Verständnisses des menschlichen Körpers mit Hinblick auf die Grenzen physiologischer Leistungsfähigkeit. Einführung in die adaptiven physiologischen Grundmechanismen, die zu einem Verständnis aus Sicht der Leistungsphysiologie nötig sind.


[Vl] Molekulare Sportphysiologie  (BA-BuG-02, BG-BA-02)
Die Vorlesung findet digital zeitunabhängig statt. Die Videos sind eine kombinierte Veranstaltung von der Vorlesung Leistungsphysiologie mit der Vorlesung Molekulare Sportphysiologie. Darum bleibt die Veranstaltung Molek. Sportphys. in Stud.IP gesperrt.

Näheres zu u.a. Lehrmaterialien siehe https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/karkru/lehre/.

Für die Vorlesungen "Anatomische und physiologische Grundlagen der Sportmedizin", "Leistungsphysiologie", "Molekulare Sportphysiologie", "Biologie für SportwissenschaftlerInnen", "Biochemie für SportwissenschaftlerInnen": Zusätzlich findet etwa alle 2-3 Wochen (nach Ankündigung), jeweils Donnerstags von 11.00-12.00 Uhr, eine synchrone Videovorlesung zur Beantwortung von Fragen statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppe:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)

Kommentar:

Vertiefung des physiologischen Verständnisses des menschlichen Körpers mit Hinblick auf die Grenzen physiologischer Leistungsfähigkeit. Einführung in die adaptiven physiologischen Grundmechanismen, die zu einem Verständnis aus Sicht der Leistungsphysiologie nötig sind.


     
[Vl] Grundlagen der Sozialwissenschaften des Sports (Bewegung und Gesundheit)  (BG-BA-05, NF-BA-SPW-5)
Online-Sprechstunde zur zeitunabhängig digital stattfindenden Vorlesung.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2021
wöchentlich Di. 16:00 - 18:00 Uhr,  Online (MS Teams)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 5. Sem  |  NF-BA-SPW-5

Kommentar:

Die Vorlesung gibt einen Überblick über wesentliche Inhalte und Fragen der Sportsoziologie. Die einzelnen Veranstaltungen lassen sich dabei vier grundlegenden Themenbereichen zuordnen: 1) Zuerst geht es um die Entstehung des modernen Sports im Rahmen von gesellschaftlichen Modernisierungsprozessen und um die Ausdifferenzierung des Sports zu einem gesellschaftlichen Teilsystem mit eigenen Organisationsstrukturen. 2) Anschließend wird die Sportbeteiligung verschiedener Bevölkerungsgruppen analysiert. Hierfür liefern soziale Ungleichheitstheorien wie Klassen- und Schichtmodelle, Lebensstilkonzepte, aber auch Theorien aus der Geschlechterforschung den theoretischen Hintergrund. 3) Das dritte Thema der Vorlesung behandelt aktuelle Aspekte des sozialen Wandels und die Folgen für den Breiten- und Spitzensport. In diesem Zusammenhang werden z. B. Prozesse der Ökonomisierung und Globalisierung, aber auch des demografischen Wandels besprochen und auf ihre Implikationen für den Sport und das Sporttreiben beleuchtet. 4) Schließlich werden Effekte des Sports für die Gesellschaft in den Blick genommen: Welche Bedeutung besitzt der Sport z.B. für die Gesundheit, die kollektive Identität einer Gruppe oder für soziale Integration?


[Si] Gesellschaftliche und soziale Determinanten des Sports- und Gesundheitsverhaltens A  (BG-BA-05)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Di. 19.10.2021, 12.00 - 14.00 Uhr, Online
regelmäßige Termine ab 26.10.2021
zwei-wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)
zwei-wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)
Einzeltermin:
Di. 19.10.2021,12.00 - 14.00 Uhr   (Vorbesprechung) Online1) Einführung und Organisation



Zielgruppe:
BuG, PV, ab 5. Sem

Kommentar:

Das Seminar befasst sich vor dem Hintergrund empirischer und theoretisch-konzeptioneller Arbeiten mit dem Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsverhalten von Menschen unter drei soziologisch relevanten
Perspektiven: 1) In einer theoretisch-konzeptionellen Perspektive wird diskutiert, wie Körperzustände und Befindlichkeiten durch gesellschaftliche Wissensbestände und institutionalisierte Praktiken als "gesund" oder "krank", "normal" oder "abweichend" bewertet werden und wie individuelles gesundheitsbezogenes Handeln sozial gerahmt. 2) Gesellschaftliche Determinanten von Sport, Bewegung und Gesundheit werden im zweiten Teil fokussiert: Wie verändern sich für Sport und Gesundheit relevante Lebensbedingungen durch Modernisierung, sozialen Wandel oder nationale Politik? Wir werden hierzu historisch- als auch ländervergleichende Forschung aufarbeiten. 3) In der Perspektive sozialer Ungleichheit wird im dritten Teil des Seminars nach den sozialen Differenzen im Sport- und Bewegungsverhalten als auch nach den soziokulturellen und sozialökologischen Bedingungsfaktoren gesunder Lebensstile gefragt. Dies werden wir an ausgewählten Anwendungsfeldern sowie quantitativen und qualitativen empirischen Studien vertiefen, z.B. am Zusammenhang zwischen Arbeitsbedingungen und Sportpartizipation oder zwischen Wohnumfeld und Gesundheitszustand.


[Si] Gesellschaftliche und soziale Determinanten des Sports- und Gesundheitsverhaltens B  (BG-BA-05)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Di. 19.10.2021, 12.00 - 14.00 Uhr, Online
regelmäßiger Termin ab 02.11.2021
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)
Einzeltermin:
Di. 19.10.2021,12.00 - 14.00 Uhr   (Vorbesprechung) Online1) Einführung und Organisation



Zielgruppe:
BuG, PV, ab 5. Sem

Kommentar:

Das Seminar befasst sich vor dem Hintergrund empirischer und theoretisch-konzeptioneller Arbeiten mit dem Sport-, Bewegungs- und Gesundheitsverhalten von Menschen unter drei soziologisch relevanten
Perspektiven: 1) In einer theoretisch-konzeptionellen Perspektive wird diskutiert, wie Körperzustände und Befindlichkeiten durch gesellschaftliche Wissensbestände und institutionalisierte Praktiken als ?gesund? oder ?krank? bewertet werden, individuelles gesundheitsbezogenes Handeln sozial gerahmt ist und sich aktuell im Zuge der Ökonomisierung und Individualisierung der Gesellschaft verändert. 2) Gesellschaftliche Determinanten von Sport, Bewegung und Gesundheit werden im zweiten Teil fokussiert: Wie verändern sich für Sport und Gesundheit relevante Lebensbedingungen durch Modernisierung und sozialen Wandel? Welchen Einfluss hat die Gestaltung des Gesundheitssystems? Wir werden hierzu historisch- als auch ländervergleichende Forschung aufarbeiten. 3) In der Perspektive sozialer Ungleichheit wird im dritten Teil des Seminars nach den sozialen Differenzen (u.a. Schichtzugehörigkeit, Geschlecht) im Hinblick auf Sport und Bewegung als auch nach den soziokulturellen und sozialökologischen Bedingungsfaktoren gesunder Lebensstile gefragt.


 
[Vl] Einführung in die Trainingswissenschaft  (BA-BuG-04, BG-BA-06)
Die Vorlesung findet digital zeitunabhängig statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)  |  BSc. BuG, PV, 2. Sem. (StO. ab WS 16/17)

[Si] Training konditioneller Leistungsvoraussetzungen B (Ausdauertraining)  (BA-BuG-04, BG-BA-06)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2021
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Kugelberg 62, Stadion (Laufbahn)

Zielgruppen:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)  |  BSc. BuG, PV, 2. Sem. (StO. ab WS 16/17)

[Si] Training konditioneller Leistungsvoraussetzungen C (Ausdauertraining)  (BA-BuG-04, BG-BA-06)
Dozent/-in:
Keck, J. Keck, Johannes
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2021
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Kugelberg 62, Stadion (Laufbahn)

Zielgruppen:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)  |  BSc. BuG, PV, 2. Sem. (StO. ab WS 16/17)

[Si] Training koordinativer Leistungsvoraussetzungen A (Koordinationstraining)  (BA-BuG-04, BG-BA-06)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2021
wöchentlich Mo. 10:00 - 12:00 Uhr,  Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppen:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)  |  BSc. BuG, PV, 2. Sem. (StO. ab WS 16/17)

[Si] Training koordinativer Leistungsvoraussetzungen D (Koordinationstraining)  (BA-BuG-04, BG-BA-06)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2021
wöchentlich Di. 14:00 - 16:00 Uhr,  Kugelberg 62, Stadion (Laufbahn)

Zielgruppen:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)  |  BSc. BuG, PV, 2. Sem. (StO. ab WS 16/17)

 
[Vl] Allgemeine Krankheitslehre und Grundlagen innerer Erkrankungen  (BG-BA-07)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 22.10.2021
wöchentlich Fr. 11:00 - 12:00 Uhr,  H4, Hörsaalgebäude Licherstr. 68, Campus Recht & Wirtschaft / zeitgleiche Onlineübertragung

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 3. Sem  |  Gasthörer

Kommentar:

Inhalte zur Lehrveranstaltung sind unter dem folgenden Link zu finden:
https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/torfre/lehre/


[Vl] Grundlagen der Pharmako- und Schmerztherapie  (BG-BA-07)
Die Vorlesung findet zeitunabhängig digital statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 3. Sem  |  Gasthörer

Kommentar:

Inhalte zur Lehrveranstaltung sind unter dem folgenden Link zu finden:
https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/torfre/lehre/


[Vl] Pathophysiologie innerer Erkrankungen  (BG-BA-07)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 22.10.2021
wöchentlich Fr. 10:00 - 11:00 Uhr,  H4, Hörsaalgebäude Licherstr. 68, Campus Recht & Wirtschaft / zeitgleiche Onlineübertragung

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 3. Sem  |  Gasthörer

Kommentar:

Inhalte zur Lehrveranstaltung sind unter dem folgenden Link zu finden:
https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/torfre/lehre/


 
[Vl] Psychomotorische Entwicklung im Kindes- und Jugendalter  (BG-BA-08, 06-NF-BA-SPW-3, L1-P-2)
Die Vorlesung findet zeitunabhängig digital statt. Es finden am Donnerstag 28.10.21, 25.11.21 und 17.02.22 von 14.15-15.45 Uhr Onlinesprechstunden zur Vorlesung statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
3 Einzeltermine:
Do. 28.10.2021,14.00 - 16.00 Uhr   Online (MS Teams)
Do. 25.11.2021,14.00 - 16.00 Uhr   Online (MS Teams)
Do. 17.02.2022,14.00 - 16.00 Uhr   Online (MS Teams)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 3. Sem  |  Psy BSc MSc, WPV  |  L1, PV, 3. Sem.

Kommentar:

Gegenstand der Vorlesung sind zum einen die Motorische Entwicklung für spezifische Fertigkeiten der posturalen Kontrolle, der Lokomotion, des Greifens, Fangens und Werfens. Zum anderen werden Probleme der motorischen Ungeschicklichkeit (Developmental Coordination Disorder) und der Motorik bei Down Syndrom, sowie der Altersmotorik thematisiert. Abgerundet wird die Thematik durch Grundlagen der motorischen Entwicklung.


[Ü] Körperarbeit A  (BG-BA-08, 06-NF-BA-SPW-3)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 20.10.2021
wöchentlich Mi. 15:00 - 16:30 Uhr,  Kugelberg 62, Übungsgebäude, 17 (Turnhalle)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 3. Sem  |  Psy BSc MSc, WPV

Kommentar:

Der Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der Vermittlung und Anleitung verschiedener Verfahren zur Förderung von geistiger und körperlicher Entspannung. Hierzu werden zunächst grundsätzliche Begriffe und Konzepte von An- und Entspannung, deren Entstehung und Diagnostik sowie die Rahmenbedingungen entspannungsfördernder Maßnahmen erarbeitet. Anschließend werden zu unterschiedlichen anerkannten Entspannungsverfahren jeweils theoretische Grundlagen vorgestellt sowie entsprechende praktische Übungen angeleitet und erfahren. Schließlich werden Entspannungseinheiten für spezifische Zielgruppen wie Kinder, Sportler oder Berufsgruppen mit überwiegend sitzender Tätigkeit konzipiert und erprobt.


[Ü] Körperarbeit B  (BG-BA-08, 06-NF-BA-SPW-3)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
2 Einzeltermine:
Mo. 21.03.2022,08.00 - 17.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)
Di. 22.03.2022,08.00 - 17.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 3. Sem  |  Psy BSc MSc, WPV

Kommentar:

Der Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der Vermittlung und Anleitung verschiedener Verfahren zur Förderung von geistiger und körperlicher Entspannung. Hierzu werden zunächst grundsätzliche Begriffe und Konzepte von An- und Entspannung, deren Entstehung und Diagnostik sowie die Rahmenbedingungen entspannungsfördernder Maßnahmen erarbeitet. Anschließend werden zu unterschiedlichen anerkannten Entspannungsverfahren jeweils theoretische Grundlagen vorgestellt sowie entsprechende praktische Übungen angeleitet und erfahren. Schließlich werden Entspannungseinheiten für spezifische Zielgruppen wie Kinder, Sportler oder Berufsgruppen mit überwiegend sitzender Tätigkeit konzipiert und erprobt.


[Ü] Körperarbeit C  (BG-BA-08, 06-NF-BA-SPW-3)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
2 Einzeltermine:
Do. 03.03.2022,08.00 - 17.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)
Fr. 04.03.2022,08.00 - 17.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 3. Sem  |  Psy BSc MSc, WPV

Kommentar:

Der Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der Vermittlung und Anleitung verschiedener Verfahren zur Förderung von geistiger und körperlicher Entspannung. Hierzu werden zunächst grundsätzliche Begriffe und Konzepte von An- und Entspannung, deren Entstehung und Diagnostik sowie die Rahmenbedingungen entspannungsfördernder Maßnahmen erarbeitet. Anschließend werden zu unterschiedlichen anerkannten Entspannungsverfahren jeweils theoretische Grundlagen vorgestellt sowie entsprechende praktische Übungen angeleitet und erfahren. Schließlich werden Entspannungseinheiten für spezifische Zielgruppen wie Kinder, Sportler oder Berufsgruppen mit überwiegend sitzender Tätigkeit konzipiert und erprobt.


[Ü] Körperarbeit D  (BG-BA-08, 06-NF-BA-SPW-3)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
2 Einzeltermine:
Mo. 07.03.2022,08.00 - 17.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)
Di. 08.03.2022,08.00 - 17.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 3. Sem  |  Psy BSc MSc, WPV

Kommentar:

Der Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der Vermittlung und Anleitung verschiedener Verfahren zur Förderung von geistiger und körperlicher Entspannung. Hierzu werden zunächst grundsätzliche Begriffe und Konzepte von An- und Entspannung, deren Entstehung und Diagnostik sowie die Rahmenbedingungen entspannungsfördernder Maßnahmen erarbeitet. Anschließend werden zu unterschiedlichen anerkannten Entspannungsverfahren jeweils theoretische Grundlagen vorgestellt sowie entsprechende praktische Übungen angeleitet und erfahren. Schließlich werden Entspannungseinheiten für spezifische Zielgruppen wie Kinder, Sportler oder Berufsgruppen mit überwiegend sitzender Tätigkeit konzipiert und erprobt.


 
[Vl] Vorlesung: Individuelle Determinanten des Bewegungs- und Gesundheitsverhaltens  (BA-BuG-04, BG-BA-09)
Die Vorlesung findet digital zeitunabhängig statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)  |  BSc. BuG, PV, 2. Sem. (StO. ab WS 16/17)

[Si] Individuelle Determinanten des Bewegungs- und Gesundheitsverhaltens A  (BA-BuG-04, BG-BA-09)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 25.10.2021
wöchentlich Mo. 08:00 - 10:00 Uhr,  Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)

Zielgruppen:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)  |  BSc. BuG, PV, 2. Sem. (StO. ab WS 16/17)

[Si] Individuelle Determinanten des Bewegungs- und Gesundheitsverhaltens B  (BA-BuG-04, BG-BA-09)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 25.10.2021
wöchentlich Mo. 12:00 - 14:00 Uhr,  Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)

Zielgruppen:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)  |  BSc. BuG, PV, 2. Sem. (StO. ab WS 16/17)

[Si] Individuelle Determinanten des Bewegungs- und Gesundheitsverhaltens C  (BA-BuG-04, BG-BA-09)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 25.10.2021
wöchentlich Mo. 16:00 - 18:00 Uhr,  Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)

Zielgruppen:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)  |  BSc. BuG, PV, 2. Sem. (StO. ab WS 16/17)

[Si] Individuelle Determinanten des Bewegungs- und Gesundheitsverhaltens D  (BA-BuG-04, BG-BA-09)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 25.10.2021
wöchentlich Mo. 18:00 - 20:00 Uhr,  Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)

Zielgruppen:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)  |  BSc. BuG, PV, 2. Sem. (StO. ab WS 16/17)

 
[Vl] Sporttherapie bei Erkrankungen der inneren Organe und des Bewegungsapparates  (BG-BA-10)
Die Vorlesung findet zeitunabhängig digital statt. Näheres zu u.a. Lehrmaterialien siehe https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/karkru/lehre/.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

Mögliche Inhalte u.a.: In der zweistündigen Vorlesung werden evidenzbasierte Einsatzmöglichkeiten sportlicher Aktivität erörtert. Besonderes Gewicht wird auf eine differentielle Sporttherapie gelegt, in der abhängig von Dosis, Umfang und Art der Belastung unterschiedliche Effekte erzielt werden können. Schließlich werden Strukturen und Programme rehabilitativer Maßnahmen im stationären wie im ambulanten Bereich sowie ihre Abrechenbarkeit dargestellt (KTL etc.). Krankheitsbilder der inneren Organe, bei denen eine Sporttherapie indiziert ist, sind u.a.: KHK, Hypertonie, Atemwegserkrankungen, Osteoporose, rheumatische Erkrankungen. Weiter hat die Sporttherapie einen hohen Stellenwert in der Rehabilitation und Prävention von orthopädischen, größtenteils degenerativen Krankheitsbildern (z.B. Arthrosen), funktionellen Störungen und Verletzungen (z.B. Knie, Schulter).


[Si] Bewegungstherapie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates  (BG-BA-10)
Die Veranstaltung findet vorwiegend als Präsenzseminar statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2021
wöchentlich Di. 08:00 - 09:30 Uhr,  Kugelberg 62, Übungsgebäude, 17 (Turnhalle)

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

Inhalte zur Lehrveranstaltung sind unter dem folgenden Link zu finden:
https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/torfre/lehre/


[Si] Internistische Sporttherapie A  (BG-BA-10)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Mi. 20.10.2021, 08.00 - 10.00 Uhr, Online (MS Teams)
regelmäßiger Termin ab 27.10.2021
zwei-wöchentlich Mi. 08:00 - 10:00 Uhr,  Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)
Einzeltermin:
Mi. 20.10.2021,08.00 - 10.00 Uhr   (Vorbesprechung) Online (MS Teams)

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

Die Sport- und Bewegungstherapie orientiert sich an ätiologischen und pathogenetischen Erkenntnissen über die jeweilige Indikation. Darüber hinaus nutzt sie durch den Einsatz geeigneter Methoden salutogenetische Potenziale, um langfristig neben motorischen auch positive Wirkungen auf psychischer, kognitiver und affektiver Ebene zu erzielen. Dies erfordert neben dem Trainieren und Üben die Vermittlung von Kenntnissen und das Einwirken auf Einstellungen. Erst diese Mehrdimensionalität wird dem Ziel gerecht, Adressaten der Sporttherapie zur einer selbständigen und langfristigen Handlungs- und Sozialkompetenz sowie einer gesunden Lebensführung zu verhelfen. Das Seminar versucht diesen Ansprüchen gerecht zu werden, indem die Studierenden neben der praktischen Anwendung einzelner therapeutischer Bewegungskonzepte Kompetenzen in verhaltensorientierten Elementen der Sporttherapie erlangen sollen. Ein Baustein der verhaltensorientierten Sporttherapie ist die systematische Informationsvermittlung, z.B. per Patientenschulung. Entsprechend führen die Studierenden indikationsbezogene Patientenschulungen per MS Teams mit Ihren KommilitonenInnen als fiktive Patienten durch. Einen weiteren Kern der Veranstaltung bildet die Planung und Durchführung einer beispielhaften indikationsspezifischen Sporttherapie-Einheit mit fiktiven Patienten. Einen Teil der Prüfungsvorleistungen bilden weiterhin: der Nachweis von 2 Hospitationen in der Sporttherapie (Vereine, Kliniken etc.), Beteiligung am Feedback an die Sporttherapeuten und die Bearbeitung von Arbeitsaufgaben zu ausgesuchten Zeitschriftenbeiträgen.


[Si] Internistische Sporttherapie B  (BG-BA-10)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Mi. 20.10.2021, 08.00 - 10.00 Uhr, Online (MS Teams)
regelmäßiger Termin ab 03.11.2021
zwei-wöchentlich Mi. 08:00 - 10:00 Uhr,  Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)
Einzeltermin:
Mi. 20.10.2021,08.00 - 10.00 Uhr   (Vorbesprechung) Online (MS Teams)

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

Die Sport- und Bewegungstherapie orientiert sich an ätiologischen und pathogenetischen Erkenntnissen über die jeweilige Indikation. Darüber hinaus nutzt sie durch den Einsatz geeigneter Methoden salutogenetische Potenziale, um langfristig neben motorischen auch positive Wirkungen auf psychischer, kognitiver und affektiver Ebene zu erzielen. Dies erfordert neben dem Trainieren und Üben die Vermittlung von Kenntnissen und das Einwirken auf Einstellungen. Erst diese Mehrdimensionalität wird dem Ziel gerecht, Adressaten der Sporttherapie zur einer selbständigen und langfristigen Handlungs- und Sozialkompetenz sowie einer gesunden Lebensführung zu verhelfen. Das Seminar versucht diesen Ansprüchen gerecht zu werden, indem die Studierenden neben der praktischen Anwendung einzelner therapeutischer Bewegungskonzepte Kompetenzen in verhaltensorientierten Elementen der Sporttherapie erlangen sollen. Ein Baustein der verhaltensorientierten Sporttherapie ist die systematische Informationsvermittlung, z.B. per Patientenschulung. Entsprechend führen die Studierenden indikationsbezogene Patientenschulungen per MS Teams mit Ihren KommilitonenInnen als fiktive Patienten durch. Einen weiteren Kern der Veranstaltung bildet die Planung und Durchführung einer beispielhaften indikationsspezifischen Sporttherapie-Einheit mit fiktiven Patienten. Einen Teil der Prüfungsvorleistungen bilden weiterhin: der Nachweis von 2 Hospitationen in der Sporttherapie (Vereine, Kliniken etc.), Beteiligung am Feedback an die Sporttherapeuten und die Bearbeitung von Arbeitsaufgaben zu ausgesuchten Zeitschriftenbeiträgen.


[Si] Lungensport oder Sport mit Tumorpatienten  (BG-BA-10)
Das Seminar findet als Hybridveranstaltung statt. Somit findet die Theorie asynchron digital (über Microsoft Teams, Microsoft Streams und StudIP) statt und die Praxis an zwei Präsenzterminen am Dienstag (29.03.22) & Mittwoch (20.03.22), jeweils von 9:00 - 14:00 Uhr.
Die Vorbesprechung findet am 21.10.2021 (18-20 Uhr) via MS Teams statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Do. 21.10.2021, 18.00 - 20.00 Uhr, Online
3 Einzeltermine:
Do. 21.10.2021,18.00 - 20.00 Uhr   (Vorbesprechung) Online
Di. 29.03.2022,09.00 - 14.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)
Mi. 30.03.2022,09.00 - 14.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

Die Sport- und Bewegungstherapie orientiert sich an ätiologischen und pathogenetischen Erkenntnissen über die jeweilige Indikation. Darüber hinaus nutzt sie durch den Einsatz geeigneter Methoden salutogenetische Potenziale, um langfristig neben motorischen auch positive Wirkungen auf psychischer, kognitiver und affektiver Ebene zu erzielen. Dies erfordert neben dem Trainieren und Üben die Vermittlung von Kenntnissen und das Einwirken auf Einstellungen. Erst diese Mehrdimensionalität wird dem Ziel gerecht, Adressaten der Sport- und Bewegungstherapie zur einer selbständigen und langfristigen Handlungs- und Sozialkompetenz sowie einer gesunden Lebensführung zu verhelfen.
Das Seminar versucht diesen Ansprüchen gerecht zu werden, indem die Studierenden neben der praktischen Anwendung einzelner therapeutischer Bewegungskonzepte Kompetenzen in verhaltensorientierten Elementen der Bewegungstherapie erlangen sollen. Hierzu halten die Studierenden Kurzreferate zu den wichtigsten indikationsspezifischen sporttherapeutischen Aspekten (Belastungsempfehlungen, Risiken und Kontraindikationen, Psychosozialer Ressourcen). Den Kern der Veranstaltung bildet jedoch die Planung und Durchführung einer beispielhaften indikationsspezifischen Sporttherapie-Einheit mit fiktiven Patienten. Ein Teil der Prüfungsvorleistungen bilden weiterhin: der Nachweis von 2 Hospitationen in Sporttherapiestunden (Vereine, Kliniken etc.), Beteiligung am Feedback an die Sporttherapeuten in Bearbeitung von Arbeitsaufgaben zu ausgesuchten Zeitschriftenbeiträgen.


 
[Vl] Grundlagen der Diagnostik im Sport  (BG-BA-11, BG-PSY-BA-SPW-03)
Die Vorlesung findet zeitunabhängig digital statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 3. Sem  |  Gasthörer  |  PSY-BA-SPW-03

Kommentar:

In der Vorlesung liefert den Rahmen für die drei weiteren Seminare im Modul. Es wird definiert, was als Diagnostik verstanden werden soll. Darauf aufbauend werden zetnrale gedankliche Konzepte entwickelt die für die Entwicklung, Anpassung und Durchführung von diagnostischen Verfahren von Beddeutung sind. An Beispielen aus dem Gesundheitskontext werden diese veranschaulicht. Wöchentliche Übungsaufgaben bieten die Möglichkeit, sich des eigenen Lernfortschrittes zu vergewissern.


[Si] Sportmedizinische Diagnostik A  (BG-BA-11)
Die Veranstaltung findet digital zeitunabhängig statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 3. Sem

Kommentar:

Inhalte zur Lehrveranstaltung sind unter dem folgenden Link zu finden:
https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/torfre/lehre/


[Si] Sportmedizinische Diagnostik B  (BG-BA-11)
Das Seminar findet zeitunabhängig digital statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 3. Sem

Kommentar:

Inhalte zur Lehrveranstaltung sind unter dem folgenden Link zu finden:
https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/torfre/lehre/


[Si] Sportmedizinische Diagnostik C  (BG-BA-11)
Das Seminar findet zeitunabhängig digital statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 3. Sem

Kommentar:

Inhalte zur Lehrveranstaltung sind unter dem folgenden Link zu finden:
https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/torfre/lehre/


[Si] Sportmedizinische Diagnostik D  (BG-BA-11)
Das Seminar findet als Hybridveranstaltung statt. Somit findet die Theorie asynchron digital (über Microsoft Teams, Microsoft Streams und StudIP) statt und die Praxis in einem Präsenztermin am Freitag, den 28.01.21 (14-20 Uhr).
Die Vorbesprechung findet am 19.10.2022 (18-20 Uhr) via MS Teams statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
2 Einzeltermine:
Di. 19.10.2021,18.00 - 20.00 Uhr   Online (MS Teams)
Fr. 28.01.2022,14.00 - 20.00 Uhr   Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 3. Sem

Kommentar:

In diesem Seminar werden die gängigsten Instrumente sportmedizinischer Diagnostiken beschrieben, kritisch hinsichtlich ihrer Gütekriterien diskutiert und auf die Eignung in Anwendung/ Fragestellung/ Zielgruppe eingeschätzt. Darüber hinaus werden die sportmedizinischen Diagnostiken in einem Präsenztermin praktisch erprobt und Ergebnisse analytisch bewertet.


 
[Vl] Krafttraining (Vorlesung)  (BG-BA-12)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2021
wöchentlich Mo. 12:00 - 14:00 Uhr,  Online (MS Teams)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 3. Sem  |  Gasthörer

Kommentar:

In der Vorlesung werden zu Beginn die Strukturen der motorischen Beanspruchungsform „Kraft“, der Muskelaufbau und mögliche Muskelaktionen erläutert, bevor ausgewählte Übungen und Bewegungen theoretisch analysiert werden. Weitere Schwerpunkte der Veranstaltung sind die Kraftdiagnostik, die Muskelhypertrophie als Phänomen und die Trainingsmethoden zur Hypertrophie. Im Folgenden werden noch grundlegende Themen wie morphologische Einflussgrößen und Trainingsanpassungen, neuronale Einflussgrößen, biomechanische Aspekte der Kraftproduktion, weitere Krafttrainingsmethoden und die Belastungssteuerung im Krafttraining erklärt. Außerdem werden Periodisierungsmodelle und das Krafttraining im Fitness- und Freizeitsport und mit unterschiedlichen Zielgruppen vorgestellt.


[Si] Krafttraining A  (BG-BA-12)
Einzelne Termine findet in Präsenz statt.
Die Termine folgen.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2021
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Kugelberg 62, Multifunktionsgebäude, 062 (Trainingsraum)

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 3. Sem

Kommentar:

In dem Seminar werden unterschiedliche Kraftübungen analysiert und unter biomechanischen Aspekten betrachtet. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der praktischen Vermittlung, der dazugehörigen Anwendung und der sich anschließenden Auswertung von Krafttrainingsmethoden. Die Studierenden erproben und reflektieren gerätegestütztes Krafttraining, sowie Krafttraining mit Kleingeräten und freien Gewichten, um dieses mit unterschiedlichen Zielgruppen anwenden zu können. Des Weiteren erlangen die Studierenden Kompetenzen sowohl präventives Krafttraining, aber auch die medizinischen Trainingstherapie (MTT) am Beispiel von ausgewählten orthopädischen Krankheitsbildern anwenden zu können.


[Si] Krafttraining B  (BG-BA-12)
Einzelne Termine finden in Präsenz statt.
Die Termine folgen.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2021
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Kugelberg 62, Multifunktionsgebäude, 062 (Trainingsraum)

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 3. Sem

Kommentar:

In dem Seminar werden unterschiedliche Kraftübungen analysiert und unter biomechanischen Aspekten betrachtet. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der praktischen Vermittlung, der dazugehörigen Anwendung und der sich anschließenden Auswertung von Krafttrainingsmethoden. Die Studierenden erproben und reflektieren gerätegestütztes Krafttraining, sowie Krafttraining mit Kleingeräten und freien Gewichten, um dieses mit unterschiedlichen Zielgruppen anwenden zu können. Des Weiteren erlangen die Studierenden Kompetenzen sowohl präventives Krafttraining, aber auch die medizinischen Trainingstherapie (MTT) am Beispiel von ausgewählten orthopädischen Krankheitsbildern anwenden zu können.


[Si] Krafttraining C  (BG-BA-12)
Einzelne Termine finden in Präsenz statt.
Die Termine folgen.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 20.10.2021
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  Kugelberg 62, Multifunktionsgebäude, 062 (Trainingsraum)

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 3. Sem

Kommentar:

In dem Seminar werden unterschiedliche Kraftübungen analysiert und unter biomechanischen Aspekten betrachtet. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der praktischen Vermittlung, der dazugehörigen Anwendung und der sich anschließenden Auswertung von Krafttrainingsmethoden. Die Studierenden erproben und reflektieren gerätegestütztes Krafttraining, sowie Krafttraining mit Kleingeräten und freien Gewichten, um dieses mit unterschiedlichen Zielgruppen anwenden zu können. Des Weiteren erlangen die Studierenden Kompetenzen sowohl präventives Krafttraining, aber auch die medizinischen Trainingstherapie (MTT) am Beispiel von ausgewählten orthopädischen Krankheitsbildern anwenden zu können.


[Si] Krafttraining D  (BG-BA-12)
Einzelne Termine finden in Präsenz statt.
Die Termine folgen.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 20.10.2021
wöchentlich Mi. 12:00 - 14:00 Uhr,  Kugelberg 62, Multifunktionsgebäude, 062 (Trainingsraum)

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 3. Sem

Kommentar:

In dem Seminar werden unterschiedliche Kraftübungen analysiert und unter biomechanischen Aspekten betrachtet. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der praktischen Vermittlung, der dazugehörigen Anwendung und der sich anschließenden Auswertung von Krafttrainingsmethoden. Die Studierenden erproben und reflektieren gerätegestütztes Krafttraining, sowie Krafttraining mit Kleingeräten und freien Gewichten, um dieses mit unterschiedlichen Zielgruppen anwenden zu können. Des Weiteren erlangen die Studierenden Kompetenzen sowohl präventives Krafttraining, aber auch die medizinischen Trainingstherapie (MTT) am Beispiel von ausgewählten orthopädischen Krankheitsbildern anwenden zu können.


 

Berufsfeldpraktikum (inklusive Informations- und Berufsfeldpraktikerveranstaltung)

   
[Vl] Bewegungsstörungen  (BG-BA-15)
Die Vorlesung findet zeitunabhängig digital statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 5. Sem  |  Gasthörer

[Ü] Bewegungsanalyse A  (BG-BA-15)
Vorbesprechung am 20.10.2021,14.30 Uhr online.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 20.10.2021
wöchentlich Mi. 14:30 - 16:00 Uhr,  Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

In der Übung „Bewegungsanalyse“ erwerben die Studierenden grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur instrumentell gestützten Analyse von Bewegungen. Sie erfassen hierzu in Kleingruppen Geh- und Greifbewegungen mit einem 3D-Bewegungsanalyse-System, beschreiben die kinematischen Verläufe, bestimmen relevante Parameter und lernen so die biomechanische Betrachtung von Bewegungen bzw. Bewegungsstörungen kennen.


[Ü] Bewegungsanalyse B  (BG-BA-15)
Vorbesprechung am 20.10.2021, 14.30 Uhr online.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 24.11.2021
wöchentlich Mi. 14:30 - 16:00 Uhr,  Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

In der Übung „Bewegungsanalyse“ erwerben die Studierenden grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur instrumentell gestützten Analyse von Bewegungen. Sie erfassen hierzu in Kleingruppen Geh- und Greifbewegungen mit einem 3D-Bewegungsanalyse-System, beschreiben die kinematischen Verläufe, bestimmen relevante Parameter und lernen so die biomechanische Betrachtung von Bewegungen bzw. Bewegungsstörungen kennen.


[Ü] Bewegungsanalyse C  (BG-BA-15)
Vorbesprechung am 20.10.2021, 14.30 Uhr online.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 12.01.2022
wöchentlich Mi. 14:30 - 16:00 Uhr,  Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

In der Übung „Bewegungsanalyse“ erwerben die Studierenden grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten zur instrumentell gestützten Analyse von Bewegungen. Sie erfassen hierzu in Kleingruppen Geh- und Greifbewegungen mit einem 3D-Bewegungsanalyse-System, beschreiben die kinematischen Verläufe, bestimmen relevante Parameter und lernen so die biomechanische Betrachtung von Bewegungen bzw. Bewegungsstörungen kennen.


[Ü] Neurologische Bewegungstherapie A  (BG-BA-15, 06-NF-BA-SPW-4)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 20.10.2021
wöchentlich Mi. 12:45 - 14:15 Uhr,  Kugelberg 62, Übungsgebäude, 17 (Turnhalle)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 5. Sem  |  Psy BSc MSc, WPV

Kommentar:

Der Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der Diagnostik und Therapie neurologisch bedingter Bewegungsstörungen. Hierzu werden zunächst grundsätzliche Begriffe und Symptome neurologischer Bewegungsstörungen sowie Rahmenbedingungen gruppentherapeutischer Maßnahmen erarbeitet. Anschließend werden zentrale physiotherapeutische Behandlungskonzepte vermittelt und verschiedene praxisrelevante diagnostische Werkzeuge (Assessments) vorgestellt und ihre Anwendung praktisch erprobt. Anschließend werden zu ausgewählten Themenschwerpunkten (z.B. Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose) jeweils theoretische Grundlagen vorgestellt sowie therapeutische Möglichkeiten in Form von praktischen Übungen erfahren. Die erlernten Inhalte sollen schließlich mithilfe von Fallbeispielen theoretisch und praktisch angewendet werden.


[Ü] Neurologische Bewegungstherapie B  (BG-BA-15, 06-NF-BA-SPW-4)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 21.10.2021
wöchentlich Do. 08:00 - 10:00 Uhr,  Kugelberg 62, Übungsgebäude, 17 (Turnhalle)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 5. Sem  |  Psy BSc MSc, WPV

Kommentar:

Der Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der Diagnostik und Therapie neurologisch bedingter Bewegungsstörungen. Hierzu werden zunächst grundsätzliche Begriffe und Symptome neurologischer Bewegungsstörungen sowie Rahmenbedingungen gruppentherapeutischer Maßnahmen erarbeitet. Anschließend werden zentrale physiotherapeutische Behandlungskonzepte vermittelt und verschiedene praxisrelevante diagnostische Werkzeuge (Assessments) vorgestellt und ihre Anwendung praktisch erprobt. Anschließend werden zu ausgewählten Themenschwerpunkten (z.B. Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose) jeweils theoretische Grundlagen vorgestellt sowie therapeutische Möglichkeiten in Form von praktischen Übungen erfahren. Die erlernten Inhalte sollen schließlich mithilfe von Fallbeispielen theoretisch und praktisch angewendet werden.


[Ü] Neurologische Bewegungstherapie C  (BG-BA-15, 06-NF-BA-SPW-4)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 21.10.2021
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Kugelberg 62, Übungsgebäude, 17 (Turnhalle)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 5. Sem  |  Psy BSc MSc, WPV

Kommentar:

Der Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der Diagnostik und Therapie neurologisch bedingter Bewegungsstörungen. Hierzu werden zunächst grundsätzliche Begriffe und Symptome neurologischer Bewegungsstörungen sowie Rahmenbedingungen gruppentherapeutischer Maßnahmen erarbeitet. Anschließend werden zentrale physiotherapeutische Behandlungskonzepte vermittelt und verschiedene praxisrelevante diagnostische Werkzeuge (Assessments) vorgestellt und ihre Anwendung praktisch erprobt. Anschließend werden zu ausgewählten Themenschwerpunkten (z.B. Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose) jeweils theoretische Grundlagen vorgestellt sowie therapeutische Möglichkeiten in Form von praktischen Übungen erfahren. Die erlernten Inhalte sollen schließlich mithilfe von Fallbeispielen theoretisch und praktisch angewendet werden.


[Ü] Neurologische Bewegungstherapie D  (BG-BA-15, 06-NF-BA-SPW-4)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 21.10.2021
wöchentlich Do. 12:00 - 14:00 Uhr,  Kugelberg 62, Übungsgebäude, 17 (Turnhalle)

Zielgruppen:
BuG BSc, PV, 5. Sem  |  Psy BSc MSc, WPV

Kommentar:

Der Schwerpunkt der Veranstaltung besteht in der Diagnostik und Therapie neurologisch bedingter Bewegungsstörungen. Hierzu werden zunächst grundsätzliche Begriffe und Symptome neurologischer Bewegungsstörungen sowie Rahmenbedingungen gruppentherapeutischer Maßnahmen erarbeitet. Anschließend werden zentrale physiotherapeutische Behandlungskonzepte vermittelt und verschiedene praxisrelevante diagnostische Werkzeuge (Assessments) vorgestellt und ihre Anwendung praktisch erprobt. Anschließend werden zu ausgewählten Themenschwerpunkten (z.B. Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose) jeweils theoretische Grundlagen vorgestellt sowie therapeutische Möglichkeiten in Form von praktischen Übungen erfahren. Die erlernten Inhalte sollen schließlich mithilfe von Fallbeispielen theoretisch und praktisch angewendet werden.


 
[Si] Evaluation im Gesundheitssport A  (BG-BA-16)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
3 Einzeltermine:
Mo. 18.10.2021,10.00 - 12.00 Uhr   Online
Mo. 13.12.2021,10.00 - 12.00 Uhr   Online
Mo. 10.01.2022,10.00 - 12.00 Uhr   Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

Das Seminar ist eng mit den Inhalten der Vorlesung sowie dem Begleitseminar aus dem vorangegangenen Sommersemester verknüpft und als Projektseminar konzipiert. Die im Sommersemester konzipierten gesundheitssportlichen Kurse werden nun praktisch durchgeführt und evaluiert. Neben den beiden verpflichtenden Terminen im Seminarverbund zu Beginn und am Ende des Semesters sowie der verpflichtenden Teilnahme an bzw. Durchführung der gesundheitssportlichen Kurse sind Einzeltermine der Projektgruppen mit der Seminarleiterin vorgesehen. Informationen zur Terminvergabe werden im ersten Seminartermin bekannt gegeben.


[Si] Evaluation im Gesundheitssport B  (BG-BA-16)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
4 Einzeltermine:
Mo. 18.10.2021,12.00 - 14.00 Uhr   Online
Mo. 13.12.2021,12.00 - 14.00 Uhr   Online
Mo. 10.01.2022,12.00 - 14.00 Uhr   Online
Mo. 07.02.2022,12.00 - 14.00 Uhr   Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

Das Seminar ist eng mit den Inhalten der Vorlesung sowie dem Begleitseminar aus dem vorangegangenen Sommersemester verknüpft und als Projektseminar konzipiert. Die im Sommersemester konzipierten gesundheitssportlichen Kurse werden nun praktisch durchgeführt und evaluiert. Neben den beiden verpflichtenden Terminen im Seminarverbund zu Beginn und am Ende des Semesters sowie der verpflichtenden Teilnahme an bzw. Durchführung der gesundheitssportlichen Kurse sind Einzeltermine der Projektgruppen mit der Seminarleiterin vorgesehen. Informationen zur Terminvergabe werden im ersten Seminartermin bekannt gegeben.


[Si] Evaluation im Gesundheitssport C  (BG-BA-16)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
4 Einzeltermine:
Di. 19.10.2021,14.00 - 16.00 Uhr   Online
Di. 14.12.2021,14.00 - 16.00 Uhr   Online
Di. 11.01.2022,14.00 - 16.00 Uhr   Online
Di. 01.02.2022,14.00 - 16.00 Uhr   Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

Das Seminar ist eng mit den Inhalten der Vorlesung sowie dem Begleitseminar aus dem vorangegangenen Sommersemester verknüpft und als Projektseminar konzipiert. Die im Sommersemester konzipierten gesundheitssportlichen Kurse werden nun praktisch durchgeführt und evaluiert. Neben den beiden verpflichtenden Terminen im Seminarverbund zu Beginn und am Ende des Semesters sowie der verpflichtenden Teilnahme an bzw. Durchführung der gesundheitssportlichen Kurse sind Einzeltermine der Projektgruppen mit der Seminarleiterin vorgesehen. Informationen zur Terminvergabe werden im ersten Seminartermin bekannt gegeben.


[Si] Evaluation im Gesundheitssport D  (BG-BA-16)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
4 Einzeltermine:
Mi. 20.10.2021,12.00 - 14.00 Uhr   Online
Mi. 15.12.2021,12.00 - 14.00 Uhr   Online
Mi. 12.01.2022,12.00 - 14.00 Uhr   Online
Mi. 02.02.2022,12.00 - 14.00 Uhr   Online

Zielgruppe:
BuG BSc, PV, 5. Sem

Kommentar:

Das Seminar ist eng mit den Inhalten der Vorlesung sowie dem Begleitseminar aus dem vorangegangenen Sommersemester verknüpft und als Projektseminar konzipiert. Die im Sommersemester konzipierten gesundheitssportlichen Kurse werden nun praktisch durchgeführt und evaluiert. Neben den beiden verpflichtenden Terminen im Seminarverbund zu Beginn und am Ende des Semesters sowie der verpflichtenden Teilnahme an bzw. Durchführung der gesundheitssportlichen Kurse sind Einzeltermine der Projektgruppen mit der Seminarleiterin vorgesehen. Informationen zur Terminvergabe werden im ersten Seminartermin bekannt gegeben.


 

Es erfolgt keine explizite Anmeldung zu den drei Vorlesungen in flexnow, sondern eine Anmeldung zur modulabschließenden Modulprüfung (60-minütige Klausur über die Inhalte der drei Vorlesungen).

[Vl] Biologie für Sportwissenschaftler  (BA-BuG-03, BG-BA-17a)
Die Vorlesung findet zeitunabhängig digital statt. Näheres zu u.a. Lehrmaterialien siehe https://www.uni-giessen.de/fbz/fb06/sport/arbe/spomed/team/karkru/lehre/.

Für die Vorlesungen "Anatomische und physiologische Grundlagen der Sportmedizin", "Leistungsphysiologie", "Molekulare Sportphysiologie", "Biologie für SportwissenschaftlerInnen", "Biochemie für SportwissenschaftlerInnen": Zusätzlich findet etwa alle 2-3 Wochen (nach Ankündigung), jeweils Donnerstags von 11.00-12.00 Uhr, eine synchrone Videovorlesung zur Beantwortung von Fragen statt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppe:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)

Kommentar:

Das Ziel der Vorlesung ist, dass die Studierenden grundlegende Kenntnisse im Bereich der Biologie erwerben. Dazu zählen unter anderem der Aufbau, die Struktur sowie die Funktion von Zellen. Zudem liegt der Fokus auf der Genexpression und Proteinbiosynthese sowie der intrazellulären Signalübertragung.


[Vl] Mathematische Grundlagen  (BA-BuG-03, BG-BA-17a)
Die Vorlesung findet digital zeitunabhängig statt. Darüber hinaus finden alle zwei Wochen donnerstags um 10:15 Uhr ein Treffen in Teams statt, in dem Fragen beantwortet werden können.
Tragen Sie sich bitte in den Stud.IP-Kurs "Mathematische Grundlagen" ein. Dort gelangen Sie über den ILIAS-Link zu den Vorlesungsaufzeichnungen. Unter "Dateien" finden Sie die zugehörigen Präsentationen.
Zusätzlich sollten Sie sich mit dem Code rmw3loj in die Teams-Gruppe "BuG - Mathematische Grundlagen" eintragen. Dort finden die online-Treffen zur Beantwortung von Fragen statt (1. Termin am 28.10. um 10:15 Uhr).
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppe:
BSc. BuG, PV, 1. Sem. (StO. ab WS 21/22)

Kommentar:

Die Vorlesung Mathematische Grundlagen behandelt neben sehr grundlegenden Themengebieten wie Mengen oder Verknüpfungen auch algebraische Umformungen, Gleichungen und Gleichungssysteme sowie das Thema Funktionen. Damit soll eine Basis dafür geschaffen werden, dass die mathematischen Anforderungen, die sich im Kontext von Bewegung und Gesundheit ergeben, bewältigt werden können. Darüber hinaus wird die Extremwertberechnung bei Polynomen sowie der Umgang mit Berechnungssoftware thematisiert.


   

Vorlesung

[M] Ernährungsphysiologie  (BK-010 (E, Ö) / BG-BA-18)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2021
wöchentlich Mo. 08:00 - 12:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
BK E, Sj 2  |  BK Ö, Sj 2  |  BBB Ba, Sj 2  |  BuG BSc, Sj 2

Kommentar:

digital


 

Vorlesung.

 

Für den Bachelor-Studiengang Bewegung und Gesundheit steht der Kleine Nebenfachstudiengang Wirtschaft im Umfang von jeweils 18 CP in den Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre (BWL) oder Ökonomie zur Verfügung.
Das Nebenfach Wirtschaftswissenschaft wird entsprechend den jeweils gültigen Studienverlaufsplänen, Kombinationsvorschriften und Modulbeschreibungen gemäß der „Speziellen Ordnung des Fachbereichs 02 – Wirtschaftswissenschaften für das Angebot von Nebenfächern in Studiengängen anderer Fachbereiche“ (MUG 7.35.NF.02) geregelt.

   
[Vl] Bild I.1/ MA IPE G1.1  (IBild I.1/MA IPE G1.1)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 22.10.2021
wöchentlich Fr. 12:00 - 14:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
L5, PV, 1. Sem  |  IPE Ma, PV, 1. Sem

Kommentar:

Diese Vorlesung findet online statt, es handelt sich aber nicht um eine Live-Vorlesung. Das heißt, dass Sie sich die Vorlesungen jederzeit anhören können.


[Vl] Einführung in die (inklusive) Geistigbehindertenpädagogik  (PRO 3.2/PB I.1)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 27.10.2021
wöchentlich Mi. 14:00 - 16:00 Uhr,  digital asynchron

Zielgruppen:
BFK Ba, PV/WPV, 3. Sem  |  BUG BSc, PV/WPV, oSem

[Vl] BuG Prävention und Intervention im Förderschwerpunkt Lernen - asynchron  (BuG (FSL I.1))
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 22.10.2021
wöchentlich Fr. 08:00 - 10:00 Uhr,  Online

Zielgruppe:
L5, WPV, oSem

[Vl] FSL I.1 Einführung in die Grundlagen im Förderschwerpunkt Lernen - asynchron  (FSL I.1)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 21.10.2021
wöchentlich Do. 08:00 - 10:00 Uhr,  Online

Zielgruppe:
L5, WPV, oSem

 
[Vl] Grundlagen der Erziehungshilfe  (EH I.1, EMSOZ I.1, BA BFK Pro3, NB-HSP-2-BA-BuG)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 22.10.2021
wöchentlich Fr. 10:00 - 12:00 Uhr,  k.A.

Kommentar:

Diese Vorlesung findet online statt, es handelt sich aber nicht um eine Live-Übertragung. Sie können sich die Vorlesung also jederzeit anhören. Für die Studierenden des Studiengangs L5 sind die Inhalte der jeweiligen Vorlesung die Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung 1.2 (Lektüre-Seminar).


[Vl] Einführung in die Sprachheilpädagogik  (SHP I.1; MA IPE P2.1.1, 2.1.2, 2.2.1, 2.2.2; BA BuG; BA BFK Pro 8.1)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 22.10.2021
wöchentlich Fr. 08:00 - 10:00 Uhr,  asynchron

Zielgruppen:
L5, WPV, oSem  |  EIP Ma, WPV, oSem  |  BFK Ba, WPV, oSem

   
[Vl] Einführung in die Psychologie I  (03-BA-REF-Psy 01; AfK-Nr. 531)
Dozent/-in:
Staiger, I. Dozenten des Fachbereichs 06
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 21.10.2021
wöchentlich Do. 08:00 - 10:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
BuG BSc, WPV, Sj2  |  BWL BA, WPV, Sj2  |  MW Ba, WPV, Sj2  |  MP Ba, WPV, Sj2  |  AB Ba, WPV, Sj2  |  BFK Ba, WPV, Sj2  |  BP, WPV, Sj2  |  Gasth, WPV, oSem

Kommentar:

Bitte melden Sie sich in ILIAS an. Dort können Sie sich die Vorlesungsaufzeichnungen anschauen. Sie stehen dort auch bis zur Klausur weiterhin zur Verfügung. Sollte ein Dozent eine Live-Veranstaltung anbieten, informieren wir Sie rechtzeitig per Mail.


 
[Vl] Wahrnehmungspsychologie und Sinnesphysiologie  (PSY-BA-PM-03)
keine Anmeldung in FlexNow nötig und möglich
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2021
wöchentlich Mo. 14:00 - 16:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
Psy BSc, PV, Sj1  |  Psych D, PV, GS  |  Gasth, WPV, oSem  |  MP Ba, WPV, Sj1  |  MW Ba, WPV, Sj1  |  BuG BSc, WPV, Sj1

 
[Vl] Entwicklungspsychologie I  (PSY-BA-PM-05)
keine Anmeldung in FlexNow nötig und möglich
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 20.10.2021
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
Psych D, PV, GS  |  Päd D:NF Psych, WPV, GS  |  Sowi D, WPV, GS  |  MA, WPV, GS  |  Gasth, WPV, oSem  |  MP Ba, WPV, Sj1  |  MW Ba, WPV, Sj1  |  Psy BSc, PV, Sj1  |  BuG BSc, WPV, Sj1

 
[Vl] Differentielle Psychologie I  (PSY-BA-PM-06)
keine Anmeldung in FlexNow nötig und möglich
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2021
wöchentlich Mo. 10:00 - 12:00 Uhr,  k.A.

nach oben | Kontakt: evv@uni-giessen.de