JLU Gie�en
Diese Seite drucken   
Sie sind hier: StartFachbereich 06: Psychologie und SportwissenschaftSport - Musisch-ästhetische Bildung und Bewegungserziehung (FB 03/06-L1-MERZ) (L1)
Vorlesungsverzeichnis: WiSe 2021/22

Einfache Suche. Wählen Sie erst aus, ob Sie in Veranstaltungen oder Lehrenden suchen wollen.

Fachbereich 06: Psychologie und Sportwissenschaft - Sport - Musisch-ästhetische Bildung und Bewegungserziehung (FB 03/06-L1-MERZ) (L1)

Veranstaltungen

 

 
Veranstaltungen filtern
 
Legende

 
[Si] Seminar Bewegungserziehung A  (FB 03/06-L1-MERZ)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Mo. 18.10.2021, 16.00 - 18.00 Uhr, Online
3 Einzeltermine:
Mo. 18.10.2021,16.00 - 18.00 Uhr   (Vorbesprechung) Online
Sa. 30.10.2021,09.00 - 17.30 Uhr   Online
Sa. 13.11.2021,09.00 - 20.30 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppe:
L1, PV, 5. Sem

Kommentar:

Bei diesem Seminar handelt es sich um die Fortsetzung der Vorlesung Bewegungserziehung im Modul MERZ, Teilmodul Bewegungserziehung. Auf der Basis der in der Vorlesung vermittelten Inhalte geht es vor allem um Aspekte der berufsbezogene Umsetzung. Studierende sollen typische Anwendungen und Methoden kennen lernen, handlungsorientiert umsetzen und reflektieren, um grundlegende Kompetenzen des späteren Berufsalltags im Unterricht und im Schulleben zu erwerben. Typische Inhalte sind Bewegter Unterricht, Bewegte Pause, Bewegte Methoden, außerschulische Lernorte, Bewegungserziehung in der Inklusion aber auch tägliche Bewegungszeit, fächerübergreifende Inhalte und Verknüpfungen mit der musisch-ästhetischen Bildung beispielsweise durch die Inszenierung eines Fußtheaters. Das Seminar findet meist in der Gymnastikhalle, in der Turnhalle oder an gesonderten Terminen auch im Freien statt. Bewegungsfreundliche Kleidung ist erwünscht. Rutschsichere, saubere Fußbekleidung (Hallensportschuhe, Gymnastikschuhe oder ähnliches) sind mitzubringen.
Voraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung, durchgeführte Studie zur Bewegungserziehung entsprechend Vorgaben, Präsentation im Seminar
Prüfung: Portfolio


[Si] Seminar Bewegungserziehung B  (FB 03/06-L1-MERZ)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Mo. 18.10.2021, 18.00 - 20.00 Uhr, Online
3 Einzeltermine:
Mo. 18.10.2021,18.00 - 20.00 Uhr   (Vorbesprechung) Online
So. 31.10.2021,09.00 - 17.30 Uhr   Online
So. 14.11.2021,09.00 - 20.30 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppe:
L1, PV, 5. Sem

Kommentar:

Bei diesem Seminar handelt es sich um die Fortsetzung der Vorlesung Bewegungserziehung im Modul MERZ, Teilmodul Bewegungserziehung. Auf der Basis der in der Vorlesung vermittelten Inhalte geht es vor allem um Aspekte der berufsbezogene Umsetzung. Studierende sollen typische Anwendungen und Methoden kennen lernen, handlungsorientiert umsetzen und reflektieren, um grundlegende Kompetenzen des späteren Berufsalltags im Unterricht und im Schulleben zu erwerben. Typische Inhalte sind Bewegter Unterricht, Bewegte Pause, Bewegte Methoden, außerschulische Lernorte, Bewegungserziehung in der Inklusion aber auch tägliche Bewegungszeit, fächerübergreifende Inhalte und Verknüpfungen mit der musisch-ästhetischen Bildung beispielsweise durch die Inszenierung eines Fußtheaters. Das Seminar findet meist in der Gymnastikhalle, in der Turnhalle oder an gesonderten Terminen auch im Freien statt. Bewegungsfreundliche Kleidung ist erwünscht. Rutschsichere, saubere Fußbekleidung (Hallensportschuhe, Gymnastikschuhe oder ähnliches) sind mitzubringen.
Voraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung, durchgeführte Studie zur Bewegungserziehung entsprechend Vorgaben, Präsentation im Seminar
Prüfung: Portfolio


[Si] Seminar Bewegungserziehung C  (FB 03/06-L1-MERZ)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
5 Einzeltermine:
Mi. 27.10.2021,18.00 - 20.00 Uhr   MS Teams
Sa. 13.11.2021,09.00 - 14.00 Uhr   MS Teams
So. 14.11.2021,09.00 - 14.00 Uhr   MS Teams
Sa. 04.12.2021,09.00 - 18.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)
Sa. 11.12.2021,09.00 - 18.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppe:
L1, PV, 5. Sem

Kommentar:

Bei diesem Seminar handelt es sich um die Fortsetzung der Vorlesung Bewegungserziehung im Modul MERZ, Teilmodul Bewegungserziehung. Auf der Basis der in der Vorlesung vermittelten Inhalte geht es vor allem um Aspekte der berufsbezogene Umsetzung. Studierende sollen typische Anwendungen und Methoden kennen lernen, handlungsorientiert umsetzen und reflektieren, um grundlegende Kompetenzen des späteren Berufsalltags im Unterricht und im Schulleben zu erwerben. Typische Inhalte sind Bewegter Unterricht, Bewegte Pause, Bewegte Methoden, außerschulische Lernorte, Bewegungserziehung in der Inklusion aber auch tägliche Bewegungszeit, fächerübergreifende Inhalte und Verknüpfungen mit der musisch-ästhetischen Bildung beispielsweise durch die Inszenierung eines Fußtheaters. Das Seminar findet meist in der Gymnastikhalle, in der Turnhalle oder an gesonderten Terminen auch im Freien statt. Bewegungsfreundliche Kleidung ist erwünscht. Rutschsichere, saubere Fußbekleidung (Hallensportschuhe, Gymnastikschuhe oder ähnliches) sind mitzubringen.
Voraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung, durchgeführte Studie zur Bewegungserziehung entsprechend Vorgaben, Präsentation im Seminar
Prüfung: Portfolio


[Si] Seminar Bewegungserziehung D  (FB 03/06-L1-MERZ)
Zeit / Veranstaltungsort
Termine:
Mittwoch. 27.10.21 18:00 - 20:00 (Vorbesprechung/Sitzung 1 - ONLINE -> Microsoft Teams)
Samstag. 13.11.21 09:00 - 14:00 (Sitzung 2 - ONLINE -> Microsoft Teams)
Sonntag. 14.11.21 09:00 - 14:00 (Sitzung 3 - ONLINE -> Microsoft Teams)
Samstag. 04.12.21 09:00 - 18:00 (Sitzung 4 - Kugelberg 62, Übungsgebäude (Turnhalle))
Samstag. 11.12.21 09:00 - 18:00 (Sitzung 5 - Kugelberg 62, Übungsgebäude (Turnhalle))
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
5 Einzeltermine:
Mi. 27.10.2021,18.00 - 20.00 Uhr   Online
Sa. 13.11.2021,09.00 - 14.00 Uhr   Online
So. 14.11.2021,09.00 - 14.00 Uhr   Online
Sa. 04.12.2021,09.00 - 18.00 Uhr   Kugelberg 62, Übungsgebäude, 17 (Turnhalle)
Sa. 11.12.2021,09.00 - 18.00 Uhr   Kugelberg 62, Übungsgebäude, 17 (Turnhalle)

Zielgruppe:
L1, PV, 5. Sem

Kommentar:

Bei diesem Seminar handelt es sich um die Fortsetzung der Vorlesung Bewegungserziehung im Modul MERZ, Teilmodul Bewegungserziehung. Auf der Basis der in der Vorlesung vermittelten Inhalte geht es vor allem um Aspekte der berufsbezogene Umsetzung. Studierende sollen typische Anwendungen und Methoden kennen lernen, handlungsorientiert umsetzen und reflektieren, um grundlegende Kompetenzen des späteren Berufsalltags im Unterricht und im Schulleben zu erwerben. Typische Inhalte sind Bewegter Unterricht, Bewegte Pause, Bewegte Methoden, außerschulische Lernorte, Bewegungserziehung in der Inklusion aber auch tägliche Bewegungszeit, fächerübergreifende Inhalte und Verknüpfungen mit der musisch-ästhetischen Bildung beispielsweise durch die Inszenierung eines Fußtheaters. Das Seminar findet meist in der Gymnastikhalle, in der Turnhalle oder an gesonderten Terminen auch im Freien statt. Bewegungsfreundliche Kleidung ist erwünscht. Rutschsichere, saubere Fußbekleidung (Hallensportschuhe, Gymnastikschuhe oder ähnliches) sind mitzubringen.
Voraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung, durchgeführte Studie zur Bewegungserziehung entsprechend Vorgaben, Präsentation im Seminar
Prüfung: Portfolio


[Si] Seminar Bewegungserziehung E  (FB 03/06-L1-MERZ)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Mi. 27.10.2021, 18.00 - 20.00 Uhr, Online Teams
5 Einzeltermine:
Mi. 27.10.2021,18.00 - 20.00 Uhr   (Vorbesprechung) Online Teams
Sa. 13.11.2021,09.00 - 14.00 Uhr   Online Teams
So. 14.11.2021,09.00 - 14.00 Uhr   Online Teams
Sa. 04.12.2021,09.00 - 18.00 Uhr   Kugelberg 62, Übungsgebäude, 1 (Gymnastikhalle)
Sa. 11.12.2021,09.00 - 18.00 Uhr   Kugelberg 62, Übungsgebäude, 1 (Gymnastikhalle)

Zielgruppe:
L1, PV, 5. Sem

Kommentar:

Bei diesem Seminar handelt es sich um die Fortsetzung der Vorlesung Bewegungserziehung im Modul MERZ, Teilmodul Bewegungserziehung. Auf der Basis der in der Vorlesung vermittelten Inhalte geht es vor allem um Aspekte der berufsbezogene Umsetzung. Studierende sollen typische Anwendungen und Methoden kennen lernen, handlungsorientiert umsetzen und reflektieren, um grundlegende Kompetenzen des späteren Berufsalltags im Unterricht und im Schulleben zu erwerben. Typische Inhalte sind Bewegter Unterricht, Bewegte Pause, Bewegte Methoden, außerschulische Lernorte, Bewegungserziehung in der Inklusion aber auch tägliche Bewegungszeit, fächerübergreifende Inhalte und Verknüpfungen mit der musisch-ästhetischen Bildung beispielsweise durch die Inszenierung eines Fußtheaters. Das Seminar findet meist in der Gymnastikhalle, in der Turnhalle oder an gesonderten Terminen auch im Freien statt. Bewegungsfreundliche Kleidung ist erwünscht. Rutschsichere, saubere Fußbekleidung (Hallensportschuhe, Gymnastikschuhe oder ähnliches) sind mitzubringen.
Voraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung, durchgeführte Studie zur Bewegungserziehung entsprechend Vorgaben, Präsentation im Seminar
Prüfung: Portfolio


[Si] Seminar Bewegungserziehung F  (FB 03/06-L1-MERZ)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Do. 21.10.2021, 18.00 - 20.00 Uhr, Online
2 Einzeltermine:
Do. 21.10.2021,18.00 - 20.00 Uhr   (Vorbesprechung) Online
Fr. 14.01.2022,12.00 - 16.00 Uhr   Kugelberg 62, Übungsgebäude, 17 (Turnhalle)

Zielgruppe:
L1, PV, 5. Sem

Kommentar:

Bei diesem Seminar handelt es sich um die Fortsetzung der Vorlesung Bewegungserziehung im Modul MERZ, Teilmodul Bewegungserziehung. Auf der Basis der in der Vorlesung vermittelten Inhalte geht es vor allem um Aspekte der berufsbezogene Umsetzung. Studierende sollen typische Anwendungen und Methoden kennen lernen, handlungsorientiert umsetzen und reflektieren, um grundlegende Kompetenzen des späteren Berufsalltags im Unterricht und im Schulleben zu erwerben. Typische Inhalte sind Bewegter Unterricht, Bewegte Pause, Bewegte Methoden, außerschulische Lernorte, Bewegungserziehung in der Inklusion aber auch tägliche Bewegungszeit, fächerübergreifende Inhalte und Verknüpfungen mit der musisch-ästhetischen Bildung beispielsweise durch die Inszenierung eines Fußtheaters. Das Seminar findet meist in der Gymnastikhalle, in der Turnhalle oder an gesonderten Terminen auch im Freien statt. Bewegungsfreundliche Kleidung ist erwünscht. Rutschsichere, saubere Fußbekleidung (Hallensportschuhe, Gymnastikschuhe oder ähnliches) sind mitzubringen.
Voraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung, durchgeführte Studie zur Bewegungserziehung entsprechend Vorgaben, Präsentation im Seminar
Prüfung: Portfolio


[Si] Seminar Bewegungserziehung G  (FB 03/06-L1-MERZ)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Do. 21.10.2021, 18.00 - 20.00 Uhr, Online
2 Einzeltermine:
Do. 21.10.2021,18.00 - 20.00 Uhr   (Vorbesprechung) Online
Fr. 14.01.2022,16.00 - 20.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppe:
L1, PV, 5. Sem

Kommentar:

Bei diesem Seminar handelt es sich um die Fortsetzung der Vorlesung Bewegungserziehung im Modul MERZ, Teilmodul Bewegungserziehung. Auf der Basis der in der Vorlesung vermittelten Inhalte geht es vor allem um Aspekte der berufsbezogene Umsetzung. Studierende sollen typische Anwendungen und Methoden kennen lernen, handlungsorientiert umsetzen und reflektieren, um grundlegende Kompetenzen des späteren Berufsalltags im Unterricht und im Schulleben zu erwerben. Typische Inhalte sind Bewegter Unterricht, Bewegte Pause, Bewegte Methoden, außerschulische Lernorte, Bewegungserziehung in der Inklusion aber auch tägliche Bewegungszeit, fächerübergreifende Inhalte und Verknüpfungen mit der musisch-ästhetischen Bildung beispielsweise durch die Inszenierung eines Fußtheaters. Das Seminar findet meist in der Gymnastikhalle, in der Turnhalle oder an gesonderten Terminen auch im Freien statt. Bewegungsfreundliche Kleidung ist erwünscht. Rutschsichere, saubere Fußbekleidung (Hallensportschuhe, Gymnastikschuhe oder ähnliches) sind mitzubringen.
Voraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung, durchgeführte Studie zur Bewegungserziehung entsprechend Vorgaben, Präsentation im Seminar
Prüfung: Portfolio


[Si] Seminar Bewegungserziehung H  (FB 03/06-L1-MERZ)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Mi. 02.02.2022, 18.00 - 19.30 Uhr, Webex (online synchron)
5 Einzeltermine:
Mi. 02.02.2022,18.00 - 19.30 Uhr   (Vorbesprechung) Webex (online synchron)
Sa. 26.02.2022,09.00 - 14.00 Uhr   Webex (online synchron)
So. 27.02.2022,09.00 - 14.00 Uhr   Webex (online synchron)
Sa. 05.03.2022,08.00 - 18.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)
So. 06.03.2022,08.00 - 18.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppe:
L1, PV, 5. Sem

Kommentar:

Bei diesem Seminar handelt es sich um die Fortsetzung der Vorlesung Bewegungserziehung im Modul MERZ, Teilmodul Bewegungserziehung. Auf der Basis der in der Vorlesung vermittelten Inhalte geht es vor allem um Aspekte der berufsbezogene Umsetzung. Studierende sollen typische Anwendungen und Methoden kennen lernen, handlungsorientiert umsetzen und reflektieren, um grundlegende Kompetenzen des späteren Berufsalltags im Unterricht und im Schulleben zu erwerben. Typische Inhalte sind Bewegter Unterricht, Bewegte Pause, Bewegte Methoden, außerschulische Lernorte, Bewegungserziehung in der Inklusion aber auch tägliche Bewegungszeit, fächerübergreifende Inhalte und Verknüpfungen mit der musisch-ästhetischen Bildung beispielsweise durch die Inszenierung eines Fußtheaters. Das Seminar findet meist in der Gymnastikhalle, in der Turnhalle oder an gesonderten Terminen auch im Freien statt. Bewegungsfreundliche Kleidung ist erwünscht. Rutschsichere, saubere Fußbekleidung (Hallensportschuhe, Gymnastikschuhe oder ähnliches) sind mitzubringen.
Voraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung, durchgeführte Studie zur Bewegungserziehung entsprechend Vorgaben, Präsentation im Seminar
Prüfung: Portfolio


[Si] Seminar Bewegungserziehung I  (FB 03/06-L1-MERZ)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Do. 28.10.2021, 19.00 - 20.00 Uhr, Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)
2 Einzeltermine:
Do. 28.10.2021,19.00 - 20.00 Uhr   (Vorbesprechung) Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)
Sa. 12.02.2022,10.00 - 17.00 Uhr   Kugelberg 62, Sporthalle, 03 (Spielhalle)

Zielgruppe:
L1, PV, 5. Sem

Kommentar:

Bei diesem Seminar handelt es sich um die Fortsetzung der Vorlesung Bewegungserziehung im Modul MERZ, Teilmodul Bewegungserziehung. Auf der Basis der in der Vorlesung vermittelten Inhalte geht es vor allem um Aspekte der berufsbezogene Umsetzung. Studierende sollen typische Anwendungen und Methoden kennen lernen, handlungsorientiert umsetzen und reflektieren, um grundlegende Kompetenzen des späteren Berufsalltags im Unterricht und im Schulleben zu erwerben. Typische Inhalte sind Bewegter Unterricht, Bewegte Pause, Bewegte Methoden, außerschulische Lernorte, Bewegungserziehung in der Inklusion aber auch tägliche Bewegungszeit, fächerübergreifende Inhalte und Verknüpfungen mit der musisch-ästhetischen Bildung beispielsweise durch die Inszenierung eines Fußtheaters. Das Seminar findet meist in der Gymnastikhalle, in der Turnhalle oder an gesonderten Terminen auch im Freien statt. Bewegungsfreundliche Kleidung ist erwünscht. Rutschsichere, saubere Fußbekleidung (Hallensportschuhe, Gymnastikschuhe oder ähnliches) sind mitzubringen.
Voraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung, durchgeführte Studie zur Bewegungserziehung entsprechend Vorgaben, Präsentation im Seminar
Prüfung: Portfolio


[Si] Seminar Bewegungserziehung J  (FB 03/06-L1-MERZ)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
Vorbesprechung: Do. 28.10.2021, 17.30 - 18.30 Uhr, Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)
2 Einzeltermine:
Do. 28.10.2021,17.30 - 18.30 Uhr   (Vorbesprechung) Kugelberg 62, Institutsgebäude, 15 (Hörsaal)
So. 13.02.2022,10.00 - 17.00 Uhr   Kugelberg 62, Übungsgebäude, 17 (Turnhalle)

Zielgruppe:
L1, PV, 5. Sem

Kommentar:

Bei diesem Seminar handelt es sich um die Fortsetzung der Vorlesung Bewegungserziehung im Modul MERZ, Teilmodul Bewegungserziehung. Auf der Basis der in der Vorlesung vermittelten Inhalte geht es vor allem um Aspekte der berufsbezogene Umsetzung. Studierende sollen typische Anwendungen und Methoden kennen lernen, handlungsorientiert umsetzen und reflektieren, um grundlegende Kompetenzen des späteren Berufsalltags im Unterricht und im Schulleben zu erwerben. Typische Inhalte sind Bewegter Unterricht, Bewegte Pause, Bewegte Methoden, außerschulische Lernorte, Bewegungserziehung in der Inklusion aber auch tägliche Bewegungszeit, fächerübergreifende Inhalte und Verknüpfungen mit der musisch-ästhetischen Bildung beispielsweise durch die Inszenierung eines Fußtheaters. Das Seminar findet meist in der Gymnastikhalle, in der Turnhalle oder an gesonderten Terminen auch im Freien statt. Bewegungsfreundliche Kleidung ist erwünscht. Rutschsichere, saubere Fußbekleidung (Hallensportschuhe, Gymnastikschuhe oder ähnliches) sind mitzubringen.
Voraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung, durchgeführte Studie zur Bewegungserziehung entsprechend Vorgaben, Präsentation im Seminar
Prüfung: Portfolio


Es gelten die Anmeldetermine des Fachbereichs 03.

[Si] Merz (KD-Seminar)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 21.10.2021
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil. II H, 105 (Fotoatelier)
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil. II H, 117 (Zeichenatelier)
Einzeltermin:
Sa. 13.11.2021,10.00 - 17.00 Uhr   Online

Zielgruppe:
L1, WPV, oSem

Kommentar:

DIE ANMELDUNG ERFOLGT ZUNÄCHST NUR ÜBER FLEXNOW! Bitte tragen Sie sich in Stud.IP in die Veranstaltung erst ein, wenn Sie bei FN für die Veranstaltung eingetragen sind. Nur dann können Sie an der Veranstaltung teilnehmen!


[Si] Merz (KD-Seminar)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2021
wöchentlich Mo. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil. II H, 117 (Zeichenatelier)

Zielgruppe:
L1, WPV, oSem

Kommentar:

DIE ANMELDUNG ERFOLGT ZUNÄCHST NUR ÜBER FLEXNOW! Bitte tragen Sie sich in Stud.IP in die Veranstaltung erst ein, wenn Sie bei FN für die Veranstaltung eingetragen sind. Nur dann können Sie an der Veranstaltung teilnehmen!


[Si] Musisch-ästhetische Bildung (Musikalische Elemente in der fächerübergreifenden Arbeit der Grundschule)
Online-Veranstaltung, Einladungen über Webex folgen
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 21.10.2021
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  k.A.
Einzeltermin:
Sa. 13.11.2021,09.00 - 18.00 Uhr   keine Raumangabe

Zielgruppe:
L1, PV, GS/HS

Kommentar:

Musik wirkt in den Unterricht aller Fächer und den gesamten Schulalltag der Grundschule hinein und fördert Kreativität und ästhetisches Empfinden. Kinder entdecken Geräusche, singen und musizieren Lieder, setzen Töne in Farben und Bilder um, spielen mit ihrer Stimme, vertonen Gedichte oder tanzen und bewegen sich zu Musik. Welche didaktischen Bedeutungen solche musikalischen Elemente für das ästhetische Lernen und für die Unterrichtsarbeit aller Fächer der Grundschule haben und auf welch vielfältige Arten diese in den Schulalltag eingebracht werden können, will dieses Seminar vermitteln.
Gleichzeitig sollen Studierende als Projekt ein selbst gewähltes Thema erarbeiten. Dafür werden keine musikalischen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Anmeldungen über FlexNow.
Wöchentlicher Termin: donnerstags, 10-12 Uhr
plus Einzeltermin am Samstag, 13.11, 9-18 Uhr
Einführende Literatur:
J. Kahlert, S. Binder & G. Lieber (Hrsg.). Ästhetisch Bilden. Begegnungsintensives Lernen in der Grundschule, Braunschweig 2006 (Westermann).
K. Spinner (Hrsg.). SynÄsthetische Bildung in der Grundschule. Eine Handreichung für den Unterricht. Donauwörth 2002 (Auer).


[Ü] Musisch-ästhetische Bildung (Musikalisches Handeln im Schulalltag der Grundschule)
Seminar findet virtuell statt. Webex Link wird Studierenden per Mail zugeschickt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2021
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  k.A.
3 Einzeltermine:
So. 16.01.2022,09.00 - 18.00 Uhr   Phil. II D, 09
So. 16.01.2022,09.00 - 18.00 Uhr   Phil. II D, 19 (Konzertsaal)
So. 16.01.2022,09.00 - 18.00 Uhr   Phil. II D, 08

Zielgruppe:
L1, PV, GS/HS

Kommentar:

In diesem Seminar soll auf praktische Weise erlebt und diskutiert werden, wie musikalisches Handeln verstärkt in den Schulalltag der Grundschule eingebracht werden kann. Konkrete Inhalte werden sein: Singen von Liedern, Bodypercussion, Rhythmicals, Tanzen, Malen zu Musik und andere ausgewählte Inhalte. Gleichzeitig sollen Studierende als Projekt ein selbst gewähltes Thema erarbeiten. Dafür werden keine musikalischen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Einführende Literatur:
J. Kahlert, S. Binder und Lieber (Hrsg.). Ästhetisch Bilden. Begegnungsintensives Lernen in der Grundschule, Braunschweig 2006 (Westermann).
K. Spinner (Hrsg.). SynÄsthetische Bildung in der Grundschule. Eine Handreichung für den Unterricht. Donauwörth 2002 (Auer).
C. Vorst u.a. (Hrsg.). Ästhetisches Lernen. Frankfurt 2008 (Peter Lang).


nach oben | Kontakt: evv@uni-giessen.de