JLU Gie�en
Diese Seite drucken   
Sie sind hier: StartFachbereich 05: Sprache, Literatur, KulturRomanistikBachelor of Arts
Vorlesungsverzeichnis: WiSe 2018/19

Einfache Suche. Wählen Sie erst aus, ob Sie in Veranstaltungen oder Lehrenden suchen wollen.

Fachbereich 05: Sprache, Literatur, Kultur - Romanistik - Bachelor of Arts

Veranstaltungen

 

 
Veranstaltungen filtern
 
Legende

Der Fachbereich macht die Teilnahme an den Veranstaltungen für Bachelor- und Masterstudiengänge sowie für Lehramtsstudiengänge anmeldepflichtig. Allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren erhalten Sie unter externhttps://flexnow.uni-giessen.de/.
Die genauen Anmeldefristen entnehmen Sie bitte der Homepage des Fachbereichs 05.

    
[Spr Kurs] Langue française 1a
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 08:00 - 10:00 Uhr,  Alter Steinbacher Wech 44, 302
wöchentlich Fr. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 119

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem  |  L1, WPV, 1. Sem.  |  L2, WPV, 1. Sem.

[Spr Kurs] Langue française 1b
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Alter Steinbacher Wech 44, 302
wöchentlich Fr. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 119

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem  |  L1, WPV, 1. Sem.  |  L2, WPV, 1. Sem.

[Spr Kurs] Langue française 1c
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 110a
wöchentlich Do. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem  |  L1, WPV, 1. Sem.  |  L2, WPV, 1. Sem.

[Spr Kurs] Langue française 1d
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110a
wöchentlich Do. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem  |  L1, WPV, 1. Sem.  |  L2, WPV, 1. Sem.

[Ü] Sprachlernberatung zu Langue française 1
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
L1,2,3, PV, 1. Sem  |  MFKW Ba, PV, 1. Sem  |  NFF Ba, PV, 1. Sem  |  SLK Frz Ba, PV, 1. Sem  |  Guk Frz Ba, PV, 1. Sem

Kommentar:

Die Sprachlernberatungen finden in der Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik, Raum G 210, im Rahmen von Individualgesprächen statt. Bitte stimmen Sie rechtzeitig Ihre Beratungstermine mit den Sprachlernberaterinnen ab. Die Teilnahme ist verpflichtend. Eine Anmeldung über Flexnow ist allerdings nicht erforderlich.


 
[Ü] Einführung in die französische Sprachwissenschaft
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 1. Sem

[Ü] Einführung in die französische Sprachwissenschaft
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
GuK Frz Ba, WPV, 1. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 1. Sem.

Empfohlene freiwillige Leistung!

[Tut] Tutorium zum Wissenschaftlichen Arbeiten (Französisch)
Dozent/-in:
Alina Husken
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 25.10.2018
wöchentlich Do. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil. II, G 02b

Zielgruppen:
GuK Frz Ba, WV , 1. Sem  |  MFKW Ba, WV , 1. Sem  |  NFF Ba, WV , 1. Sem  |  SLK Frz Ba, WV , 1. Sem  |  L1,2,3, WV , 1. Sem

 
[EV] Einführung in die französische Literaturwissenschaft
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, B 030

Zielgruppen:
L2, PV, 5. Sem  |  L3, PV, 1./3. Sem  |  MFKW Ba, PV, 1./3. Sem  |  NFF Ba, PV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ba, PV, 1./3. Sem  |  GuK Ba, PV, 1./3. Sem

[Si] "Je ne me considère pas du tout comme un mythe." - Die (Selbst-)Inszenierung Brigitte Bardots
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
ATW Ba, WPV, 1.-6.Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1  |  L2, WPV, 5. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem

[Si/Ü] Interpretation französischer Texte: Lyrik
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem

Kommentar:

Allein die Ankündigung des Themas Gedichtinterpretation im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht treibt nicht wenigen Schülerinnen und Schülern regelmäßig den Angstschweiß auf die Stirn: Lyrik gilt aufgrund ihrer Abweichungen von der gebräuchlichen Sprache, ihrer formalen Konstruiertheit und semantischen Verdichtung, als schwierige Gattung. Doch dabei weisen Gedichte im Vergleich zu anderen Textgenres hinsichtlich ihrer Analyse einige Vorzüge für die Interpreten auf: Gerade aufgrund ihrer relativen Kürze sind lyrische Texte übersichtlich und - da sie nicht in einen größeren Werkzusammenhang eingeordnet werden müssen - aus sich selbst heraus verständlich. Darüber hinaus lassen sich an Gedichten eben aufgrund ihrer Textdichte diverseste Textstrategien auf engstem Raum veranschaulichen, deren Kenntnisse u.a. auch für spätere Textarbeiten im beruflichen Kontext (Marketing, Öffentlichkeitsarbeit u.a.) nützlich sind. Und nicht zuletzt erwächst aus der Gedichtlektüre oft auch (ästhetisches) Vergnügen.

Die Veranstaltung führt zum einen formal in die Interpretation lyrischer Texte ein (Metrik, Rhetorik) und bietet den KursteilnehmerInnen zum anderen die Gelegenheit der gemeinschaftlichen praktischen Erprobung an je zwei Gedichten pro Sitzung, anhand derer die Angst vor dieser Gattung genommen und die Freude an ihr (zurück)gewonnen werden soll. Dabei werden nicht nur verschiedene lyrische Untergattungen (Kanzone und Pastourelle, Sonett und Ode etc.) und hybride Subgenres (Prosagedicht, Figurengedicht) behandelt, sondern ganz dezidiert auch die typischen Themen der jeweiligen Epoche bzw. Strömung (vom Hochmittelalter bis zum Zweiten Weltkrieg) herausgearbeitet, die eine erste Orientierung in der Literaturgeschichte bieten. Mit Beispieltexten von Ronsard bis zu Lamartine, von Voltaire bis zu Éluard kann die Veranstaltung außerdem auch zur Rekapitulation z. B. im Kontext der Examensvorbereitung genutzt werden.

Sämtliche Gedichte werden den TeilnehmerInnen zu Semesterbeginn zur Verfügung gestellt (Stud.IP, elektronischer Semesterapparat). Sofern ein Leistungsnachweis erbracht werden muss, besteht dieser entweder in einer Klausur oder in einer Hausarbeit.


[Spr Kurs] Perfectionnement a
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
L2, WPV, Sj 3  |  L3, WPV, 3./4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3./4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 3./4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 3./4. Sem

[Spr Kurs] Perfectionnement b
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
L2, WPV, Sj 3  |  L3, WPV, 3./4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3./4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 3./4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 3./4. Sem

[Spr Kurs] Perfectionnement c
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
L2, WPV, Sj 3  |  L3, WPV, 3./4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3./4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 3./4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 3./4. Sem

Empfohlene freiwillige Leistung!

[Tut] Tutorium zur Einführung in die französische Literaturwissenschaft
Dozent/-in:
Nina Stühling
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil. II G001

Zielgruppen:
MFKW Ba, WV, 1./3. Sem  |  NFF Ba, WV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ba, WV, 1./3. Sem  |  GuK Frz Ba, WV, 1./3. Sem  |  L2, WV, 5. Sem  |  L3, WV, 1./3. Sem

[Tut] Tutorium zur Einführung in die französische Literaturwissenschaft
Dozent/-in:
Nina Stühling
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
MFKW Ba, WV, 1./3. Sem  |  NFF Ba, WV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ba, WV, 1./3. Sem  |  GuK Frz Ba, WV, 1./3. Sem  |  L2, WV, 5. Sem  |  L3, WV, 1./3. Sem

 
[Si] "Je ne me considère pas du tout comme un mythe." - Die (Selbst-)Inszenierung Brigitte Bardots
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
ATW Ba, WPV, 1.-6.Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1  |  L2, WPV, 5. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem

[Si/Ü] Interpretation französischer Texte: Lyrik
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem

Kommentar:

Allein die Ankündigung des Themas Gedichtinterpretation im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht treibt nicht wenigen Schülerinnen und Schülern regelmäßig den Angstschweiß auf die Stirn: Lyrik gilt aufgrund ihrer Abweichungen von der gebräuchlichen Sprache, ihrer formalen Konstruiertheit und semantischen Verdichtung, als schwierige Gattung. Doch dabei weisen Gedichte im Vergleich zu anderen Textgenres hinsichtlich ihrer Analyse einige Vorzüge für die Interpreten auf: Gerade aufgrund ihrer relativen Kürze sind lyrische Texte übersichtlich und - da sie nicht in einen größeren Werkzusammenhang eingeordnet werden müssen - aus sich selbst heraus verständlich. Darüber hinaus lassen sich an Gedichten eben aufgrund ihrer Textdichte diverseste Textstrategien auf engstem Raum veranschaulichen, deren Kenntnisse u.a. auch für spätere Textarbeiten im beruflichen Kontext (Marketing, Öffentlichkeitsarbeit u.a.) nützlich sind. Und nicht zuletzt erwächst aus der Gedichtlektüre oft auch (ästhetisches) Vergnügen.

Die Veranstaltung führt zum einen formal in die Interpretation lyrischer Texte ein (Metrik, Rhetorik) und bietet den KursteilnehmerInnen zum anderen die Gelegenheit der gemeinschaftlichen praktischen Erprobung an je zwei Gedichten pro Sitzung, anhand derer die Angst vor dieser Gattung genommen und die Freude an ihr (zurück)gewonnen werden soll. Dabei werden nicht nur verschiedene lyrische Untergattungen (Kanzone und Pastourelle, Sonett und Ode etc.) und hybride Subgenres (Prosagedicht, Figurengedicht) behandelt, sondern ganz dezidiert auch die typischen Themen der jeweiligen Epoche bzw. Strömung (vom Hochmittelalter bis zum Zweiten Weltkrieg) herausgearbeitet, die eine erste Orientierung in der Literaturgeschichte bieten. Mit Beispieltexten von Ronsard bis zu Lamartine, von Voltaire bis zu Éluard kann die Veranstaltung außerdem auch zur Rekapitulation z. B. im Kontext der Examensvorbereitung genutzt werden.

Sämtliche Gedichte werden den TeilnehmerInnen zu Semesterbeginn zur Verfügung gestellt (Stud.IP, elektronischer Semesterapparat). Sofern ein Leistungsnachweis erbracht werden muss, besteht dieser entweder in einer Klausur oder in einer Hausarbeit.


[Spr Kurs] Langue française 3a (Lehramt sowie BA SLK, GuK, NFF)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 10:00 - 12:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  L2, WPV, 3. Sem  |  L1, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Langue française 3b (Lehramt sowie BA SLK, GuK, NFF)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 12:00 - 14:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  L2, WPV, 3. Sem  |  L1, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Langue française 3c (Lehramt sowie BA SLK, GuK, NFF)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 14:00 - 16:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  L2, WPV, 3. Sem  |  L1, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Langue française 3d (BA MFKW)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, H 210

Zielgruppe:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Langue française 3e (BA MFKW)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, H 210

Zielgruppe:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem

[Ü] Sprachlernberatung zu Langue française 3
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
L2,3, PV, 3. Sem  |  MFKW Ba, PV, 3. Sem  |  NFF Ba, PV, 3. Sem  |  SLK Frz Ba, PV, 3. Sem  |  Guk Frz Ba, PV, 3. Sem

Kommentar:

Die Sprachlernberatungen finden in der Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik, Raum G 210, im Rahmen von Individualgesprächen statt. Bitte stimmen Sie rechtzeitig Ihre Beratungstermine mit den Sprachlernberaterinnen ab. Die Teilnahme ist verpflichtend. Eine Anmeldung über Flexnow ist allerdings nicht erforderlich.


 
[EV] Einführung in die französische Kulturwissenschaft
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
L2, PV, 3. Sem  |  L3, PV, 1./3. Sem  |  MFKW Ba, PV, 1./3. Sem  |  NFF Ba, PV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ba, PV, 1./3. Sem  |  GuK Frz Ba, PV, 1./3. Sem

[P Si] Mai 68
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
L2, WPV, Sj 2  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem

Kommentar:

50 ans après les événements de mai 1968, quelle est la réalité derrière les idées reçues et le mythe ? Et quel héritage nous ont laissé ces folles journées de Mai ?


[P Si] Mai 68
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
L2, WPV, Sj 2  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem

Kommentar:

50 ans après les événements de mai 1968, quelle est la réalité derrière les idées reçues et le mythe ? Et quel héritage nous ont laissé ces folles journées de Mai ?


[Ü] Mythen im Spiegel zeitlicher, medialer und (inter-)nationaler Veränderungen
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
MFKW Ma, WPV, 3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 3. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 3. Sem  |  GuK Frz Ma, WPV, 3. Sem  |  L2, WPV, Sj 2  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5. Sem

Empfohlene freiwillige Leistung!

[Tut] Tutorium zur Einführung in die französische Kulturwissenschaft
Dozent/-in:
Kirsten Apel
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
MFKW Ba, WV, 1./3. Sem  |  NFF Ba, WV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ba, WV, 1./3. Sem  |  GuK Frz Ba, WV, 1./3. Sem  |  L2, WV, 3. Sem  |  L3, WV, 1./3. Sem

[Tut] Tutorium zur Einführung in die französische Kulturwissenschaft
Dozent/-in:
Kirsten Apel
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 24.10.2018
wöchentlich Mi. 16:00 - 18:00 Uhr,  G110a

Zielgruppen:
MFKW Ba, WV, 1./3. Sem  |  NFF Ba, WV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ba, WV, 1./3. Sem  |  GuK Frz Ba, WV, 1./3. Sem  |  L2, WV, 3. Sem  |  L3, WV, 1./3. Sem

 
[Spr Kurs] Langue française 3a (Lehramt sowie BA SLK, GuK, NFF)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 10:00 - 12:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  L2, WPV, 3. Sem  |  L1, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Langue française 3b (Lehramt sowie BA SLK, GuK, NFF)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 12:00 - 14:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  L2, WPV, 3. Sem  |  L1, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Langue française 3c (Lehramt sowie BA SLK, GuK, NFF)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 14:00 - 16:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 3. Sem  |  L2, WPV, 3. Sem  |  L1, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Langue française 3d (BA MFKW)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, H 210

Zielgruppe:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Langue française 3e (BA MFKW)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, H 210

Zielgruppe:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Communication orale a
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
GuK Ba, WPV, 3. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Ba, WPV, 3. Sem.

[Spr Kurs] Communication orale b
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Rathenaustr. 8, 105

Zielgruppen:
GuK Ba, WPV, 3. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Ba, WPV, 3. Sem.

[Ü] Sprachlernberatung zu Langue française 3
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
L2,3, PV, 3. Sem  |  MFKW Ba, PV, 3. Sem  |  NFF Ba, PV, 3. Sem  |  SLK Frz Ba, PV, 3. Sem  |  Guk Frz Ba, PV, 3. Sem

Kommentar:

Die Sprachlernberatungen finden in der Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik, Raum G 210, im Rahmen von Individualgesprächen statt. Bitte stimmen Sie rechtzeitig Ihre Beratungstermine mit den Sprachlernberaterinnen ab. Die Teilnahme ist verpflichtend. Eine Anmeldung über Flexnow ist allerdings nicht erforderlich.


 
[Si] Französisch auf den Kleinen Antillen
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
GuK Frz Ma, WPV, 1./3, Sem  |  MFKW Ma, WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 1./3. Sem  |  Guk Frz Ba, WPV, 5. Sem.  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem.  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem.  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem.

[Si] Sprachbewusstsein in der Frankophonie
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
GuK Frz Ma, WPV, 1./3, Sem  |  MFKW Ma, WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 1./3. Sem  |  Guk Frz Ba, WPV, 5. Sem.  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem.  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem.  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem.

[Si] Sprachwissenschaft als Kulturwissenschaft
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
GuK Frz Ma, WPV, 1./3, Sem  |  MFKW Ma, WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 1./3. Sem  |  Guk Frz Ba, WPV, 5. Sem.  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem.  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem.  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem.

[Si] Französisch auf den Kleinen Antillen
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
GuK Frz Ma, WPV, 1./3, Sem  |  MFKW Ma, WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 1./3. Sem  |  Guk Frz Ba, WPV, 5. Sem.  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem.  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem.  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem.

[Si] Sprachbewusstsein in der Frankophonie
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
GuK Frz Ma, WPV, 1./3, Sem  |  MFKW Ma, WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 1./3. Sem  |  Guk Frz Ba, WPV, 5. Sem.  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem.  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem.  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem.

[Si] Sprachwissenschaft als Kulturwissenschaft
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
GuK Frz Ma, WPV, 1./3, Sem  |  MFKW Ma, WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 1./3. Sem  |  Guk Frz Ba, WPV, 5. Sem.  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem.  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem.  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem.

 
[Si/Ü] Interpretation französischer Texte: Lyrik
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem

Kommentar:

Allein die Ankündigung des Themas Gedichtinterpretation im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht treibt nicht wenigen Schülerinnen und Schülern regelmäßig den Angstschweiß auf die Stirn: Lyrik gilt aufgrund ihrer Abweichungen von der gebräuchlichen Sprache, ihrer formalen Konstruiertheit und semantischen Verdichtung, als schwierige Gattung. Doch dabei weisen Gedichte im Vergleich zu anderen Textgenres hinsichtlich ihrer Analyse einige Vorzüge für die Interpreten auf: Gerade aufgrund ihrer relativen Kürze sind lyrische Texte übersichtlich und - da sie nicht in einen größeren Werkzusammenhang eingeordnet werden müssen - aus sich selbst heraus verständlich. Darüber hinaus lassen sich an Gedichten eben aufgrund ihrer Textdichte diverseste Textstrategien auf engstem Raum veranschaulichen, deren Kenntnisse u.a. auch für spätere Textarbeiten im beruflichen Kontext (Marketing, Öffentlichkeitsarbeit u.a.) nützlich sind. Und nicht zuletzt erwächst aus der Gedichtlektüre oft auch (ästhetisches) Vergnügen.

Die Veranstaltung führt zum einen formal in die Interpretation lyrischer Texte ein (Metrik, Rhetorik) und bietet den KursteilnehmerInnen zum anderen die Gelegenheit der gemeinschaftlichen praktischen Erprobung an je zwei Gedichten pro Sitzung, anhand derer die Angst vor dieser Gattung genommen und die Freude an ihr (zurück)gewonnen werden soll. Dabei werden nicht nur verschiedene lyrische Untergattungen (Kanzone und Pastourelle, Sonett und Ode etc.) und hybride Subgenres (Prosagedicht, Figurengedicht) behandelt, sondern ganz dezidiert auch die typischen Themen der jeweiligen Epoche bzw. Strömung (vom Hochmittelalter bis zum Zweiten Weltkrieg) herausgearbeitet, die eine erste Orientierung in der Literaturgeschichte bieten. Mit Beispieltexten von Ronsard bis zu Lamartine, von Voltaire bis zu Éluard kann die Veranstaltung außerdem auch zur Rekapitulation z. B. im Kontext der Examensvorbereitung genutzt werden.

Sämtliche Gedichte werden den TeilnehmerInnen zu Semesterbeginn zur Verfügung gestellt (Stud.IP, elektronischer Semesterapparat). Sofern ein Leistungsnachweis erbracht werden muss, besteht dieser entweder in einer Klausur oder in einer Hausarbeit.


[Si] Vampire und andere Wiedergänger in Literatur, Theater, Film
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ma, WPV, 1. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 1. Sem  |  GuK Frz Ma, WPV, 1. Sem  |  Komp Ma, WPV, Sj 1  |  MFKW Ba, WPV, 5./6. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5./6. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  ATW Ba, WPV, 1.-6.Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1

 
[Ü] Mythen im Spiegel zeitlicher, medialer und (inter-)nationaler Veränderungen
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
MFKW Ma, WPV, 3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 3. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 3. Sem  |  GuK Frz Ma, WPV, 3. Sem  |  L2, WPV, Sj 2  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5. Sem

[Ü] Stadt- und Landroman in Québec Kanada
Ausweichtermin: 9.02.2019
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
5 Einzeltermine:
Sa. 20.10.2018,10.00 - 16.00 Uhr   Phil II, G 104
Sa. 10.11.2018,10.00 - 16.00 Uhr   Phil II, G 104
Sa. 08.12.2018,10.00 - 16.00 Uhr   Phil II, G 104
Sa. 19.01.2019,10.00 - 16.00 Uhr   Phil II, G 104
Sa. 09.02.2019,10.00 - 16.00 Uhr   Phil II, G 104

Zielgruppen:
MFKW Ma, WPV, 3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 3. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 3. Sem  |  GuK Frz Ma, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 7. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  ATW Ba, WPV, 1.-6. Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1  |  Komp Ma, WPV, Sj 1  |  Komp Ma, WPV, Sj 2

[Si] Théorie de la communication interculturelle à la lumière de l'expérience individuelle
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 119

Zielgruppen:
GuK Frz Ma, PV, 1. Sem  |  MFKW Ma, PV, 1. Sem  |  NFF Ma, PV, 1. Sem  |  SLK Frz Ma, PV, 1. Sem  |  NFF Ba, PV, 5. Sem  |  MFKW Ba, PV, 5. Sem

[Si] Vampire und andere Wiedergänger in Literatur, Theater, Film
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ma, WPV, 1. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 1. Sem  |  GuK Frz Ma, WPV, 1. Sem  |  Komp Ma, WPV, Sj 1  |  MFKW Ba, WPV, 5./6. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5./6. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  ATW Ba, WPV, 1.-6.Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1

 
[Spr Kurs] Übersetzung Frz.-Dt.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
MFKW Ma, PV, 3. Sem  |  NFF Ma, PV, 3. Sem  |  SLK Frz Ma, PV, 3. Sem  |  GuK Frz Ma, PV, 3. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5. Sem

[Spr Kurs] Übersetzung Dt.-Frz.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
MFKW Ma, PV, 3. Sem  |  NFF Ma, PV, 3. Sem  |  SLK Frz Ma, PV, 3. Sem  |  GuK Frz Ma, PV, 3. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5. Sem

 
[Koll] Offenes Kolloquium zum Thesis-Modul
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
GuK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  MFKW Ba, WPV, Sj 3  |  NFF Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  Guk Frz Ba, WPV Sj 3  |  SLK Frz Ba, WPV Sj 3

 
[Si] Marcel Prousts "Un Amour de Swann" - intermediale Aspekte
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ma, PV/WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, PV/WPV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ma, PV/WPV, 1./3. Sem  |  GuK Frz Ma, PV/WPV, 1./3. Sem  |  L3, WPV, 7. Sem  |  Komp Ma, WPV, Sj 1  |  MFKW Ba, WPV, 5./6. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5./6. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1  |  ATW Ba, WPV, 1.-6.Sem

[Si] Vampire und andere Wiedergänger in Literatur, Theater, Film
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ma, WPV, 1. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 1. Sem  |  GuK Frz Ma, WPV, 1. Sem  |  Komp Ma, WPV, Sj 1  |  MFKW Ba, WPV, 5./6. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5./6. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  ATW Ba, WPV, 1.-6.Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1

[Koll] Wissenschaftliches Arbeiten für ThesiskandidatInnen
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, Sj 3  |  NFF Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  GuK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Frz Ba, WPV, Sj 3  |  GuK Frz Ba, WPV, Sj 3

 
[Si] Marcel Prousts "Un Amour de Swann" - intermediale Aspekte
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ma, PV/WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, PV/WPV, 1./3. Sem  |  SLK Frz Ma, PV/WPV, 1./3. Sem  |  GuK Frz Ma, PV/WPV, 1./3. Sem  |  L3, WPV, 7. Sem  |  Komp Ma, WPV, Sj 1  |  MFKW Ba, WPV, 5./6. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5./6. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1  |  ATW Ba, WPV, 1.-6.Sem

[Si] Vampire und andere Wiedergänger in Literatur, Theater, Film
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ma, WPV, 1. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1. Sem  |  SLK Frz Ma, WPV, 1. Sem  |  GuK Frz Ma, WPV, 1. Sem  |  Komp Ma, WPV, Sj 1  |  MFKW Ba, WPV, 5./6. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5./6. Sem  |  SLK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  GuK Frz Ba, WPV, 5./6. Sem  |  ATW Ba, WPV, 1.-6.Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1

[Koll] Wissenschaftliches Arbeiten für ThesiskandidatInnen
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, Sj 3  |  NFF Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  GuK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Frz Ba, WPV, Sj 3  |  GuK Frz Ba, WPV, Sj 3

   
[Spr Kurs] Lengua española 1a
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 02b
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem

[Spr Kurs] Lengua española 1b
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110e
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem

[Spr Kurs] Lengua española 1c
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil. II, G 119
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Alter Steinbacher Wech 44, 302

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem

[Ü] Sprachlernberatung zu Lengua española 1
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
L3, PV, 1. Sem  |  MFKW Ba, PV, 1. Sem  |  NFF Ba, PV, 1. Sem  |  SLK Frz Ba, PV, 1. Sem  |  GuK Frz Ba, PV, 1. Sem

Kommentar:

Die Sprachlernberatungen finden in der Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik, Raum G 210, im Rahmen von Individualgesprächen statt. Bitte stimmen Sie rechtzeitig Ihre Beratungstermine mit den Sprachlernberaterinnen ab. Die Teilnahme ist verpflichtend. Eine Anmeldung über Flexnow ist allerdings nicht erforderlich.


 
[Ü] Einführung in die synchrone spanische Linguistik
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
GuK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem

[Ü] Einführung in die synchrone spanische Linguistik
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, G 001

Zielgruppen:
GuK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem

[Ü] Einführung in die synchrone spanische Linguistik
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
GuK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem

[Ü] Einführung in die synchrone spanische Linguistik
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
GuK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 1. Sem

Empfohlene freiwillige Leistung!

[Tut] Tutorium Wissenschaftliches Arbeiten (Spanisch)
Dozent/-in:
Julia Norwig
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil. I, CIP Cluster UB, Raum 131

Zielgruppen:
MFKW Ba, WV, Sj 1  |  NFF Ba, WV, Sj 1  |  SLK Spa Ba, WV, Sj 1  |  GuK Spa Ba, WV, Sj 1  |  L3, WV, Sj 1

[Tut] Tutorium zur Einführung in die synchrone spanische Linguistik
Dozent/-in:
N.N.
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 31.10.2018
wöchentlich Mi. 18:00 - 19:30 Uhr,  G110a

Zielgruppen:
L3, WV, 1. Sem  |  GuK Spa Ba, WV, 1. Sem  |  MFKW Ba, WV, 1. Sem  |  NFF Ba, WV, 1. Sem  |  SLK Spa Ba, WV, 1. Sem

 
[EV] Einführung in die spanische Literaturwissenschaft
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil. II, B 030

Zielgruppen:
MFKW Ba, PV, 1./3. Sem  |  NFF Ba, PV, 1./3. Sem  |  SLK Spa Ba, PV, 1./3. Sem  |  GuK Spa Ba, PV, 1./3. Sem  |  L3, PV, 1./3. Sem

Kommentar:

Dieser Grundkurs gibt eine Einführung in die spanische Literaturwissenschaft und vermittelt grundlegende Lektüre- und Interpretationstechniken narrativer, dramatischer und lyrischer Texte. Dabei wird auch ein Überblick über die wichtigsten Konzepte literaturwissenschaftlicher Theoriebildung gegeben. Darüber hinaus werden wissenschaftliche Arbeitstechniken eingeübt, wie etwa die Literaturrecherche, das Verfassen von Seminararbeiten, und der mündliche Vortrag im Seminarkontext. Die systematische Heranführung an philologische Fragestellungen wird auf der Grundlage ausgewählter Texte der spanischen und der lateinamerikanischen Literaturgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart erfolgen. Der Grundkurs endet mit einer Abschlussklausur, die wöchentlichen Lektüregrundlagen werden über die Online-Lernplattform Stud.IP zur Verfügung gestellt.

Literaturhinweise:
Neuschäfer, Hans-Jörg (Hg.): Spanische Literaturgeschichte, Stuttgart/Weimar 2011.
Pomino, Natascha/Zepp, Susanne: Hispanistik, Paderborn 2008.
Stenzel, Hartmut: Einführung in die spanische Literaturwissenschaft, Stuttgart/Weimar 2010.


[P Si] (Un)Sichtbarkeit schreiben: V.H. Viscarras Roman "Borracho estaba, pero me acuerdo"
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem

Kommentar:

Kommentar zur Lehrveranstaltung

„Nací viejo. Mi vida ha sido un tránsito brusco de la niñez a la vejez, sin términos medios. No tuve tiempo de ser niño“.

Borracho estaba, pero me acuerdo (2002) des Bolivianers Víctor Hugo Viscarra handelt von Leben und Tod in der sozialen Peripherie, der Reindividualisierung und der sozialen Anklage. Der Text bezeugt die zahlreichen Verletzungen vom Leben auf der Straße – sichtbar und unsichtbar – und zeichnet ein Milieu, in dem die Straße und zwielichtige Spelunken Einblicke in eine parallel existierende Gesellschaft ermöglichen. Die Protagonisten, die das Werk von Viscarra bevölkern, sind Prostituierte, Verbrecher und Alkoholiker, aber auch Tagelöhner, die sich in den bitterkalten Nächten von La Paz verdingen – mit zu wenig Geld zum Leben und zu viel zum Sterben. Es handelt sich mehr um Bilder und Anekdoten, die in Borracho estaba, pero me acuerdo eine Chronik der Marginalisierten, der Unsichtbaren evozieren, als um eine klare autobiografische Erzählung. In kurzen Sequenzen folgt der Text dem Leben von Viscarra und seinen Wegbegleitern: von seiner Kindheit, den Misshandlungen durch seine Mutter, die ihn zur Strafe gefesselt und seine Füße angezündet hat, seiner Flucht, seinem Leben auf der Straße, seinem Leiden und Lieben… seinem La Paz. Das La Paz der ‚Unsichtbaren‘. Es sind düstere Orte, an die uns Viscarra mitnimmt. Orte, die nicht für jeden sichtbar und nicht für jeden zugänglich sind. Er nimmt uns mit in den Abgrund, führt uns zum Cementerio de elefantes, einem Ort, an dem man sich zu Tode trinkt. Er zeigt uns die marginalisierten Subjekte Boliviens in aller Dringlichkeit, Brutalität und Ehrlichkeit.
Im Laufe des Seminars werden wir uns primär mit Borracho estaba, pero me acuerdo einer Welt des (Un)Sichtbaren, der Marginalisierung und Gewalt, aber auch der Selbstbehauptung und des Überlebens nähern. Wir werden danach fragen wie Unsichtbarkeit schriftlich sichtbar gemacht wird, welche Funktion Erzählungen haben, die Lebenswirklichkeit bezeugen und erinnern sollen und welche Bedeutung Text und Schriftlichkeit als Form in diesem Prozess haben. Mit El cementerio de elefantes (2008; Dir. Tonchy Antezana) werden wir uns als Ausblick ebenfalls der Verfilmung des Werks von Viscarra zuwenden.
Das Primärwerk wird im Semesterapparat zur Verfügung gestellt. Es empfiehlt sich jedoch den Roman vorab zu beschaffen (z.B. über Amazon).


[Si/P] Luis de Góngora und die Generación del 27
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil. II, G 119

Zielgruppen:
GuK Spa Ba, WPV, Sj 1/2  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 1/2  |  MFKW Ba, WPV, Sj 1/2  |  NFF Ba, WPV, Sj 1/2  |  L3, WPV, Sj 1/2  |  GuK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  MFKW Ba, WPV, Sj 3  |  NFF Ba, WPV, Sj 3  |  MFKW Ma, WPV, 1. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1. Sem  |  Guk Spa Ma, WPV, 1. Sem  |  SLK Spa Ma, WPV, 1. Sem

Kommentar:

Im Jahre 1927 veranstalteten einige AutorInnen gemeinsam eine Lesung zu Ehren des 300. Todestags von Luis de Góngora y Argote. Die Organisatoren wurden daraufhin als Generación del 27 bezeichnet, allerdings vertraten sie ganz unterschiedliche Stile. Ein Jahrzehnt später sollten sich ihre Lebenswege endgültig trennen: während Federico García Lorca schon zu Beginn des Spanischen Bürgerkriegs von Falangisten erschossen wurde, starb Miguel Hernández erst während der Franco-Diktatur im Gefängnis, weitere Mitglieder der Gruppe (wie Rafael Alberti und María Teresa León) gelangten ins Exil; einzelne, wie Gerardo Diego, unterstützten wiederum den faschistischen Kurs der Frankisten und profitierten von deren Kulturpolitik. Neben dem Schwerpunkt der Góngora-Rezeption sollen im Seminar auch die einzelnen Biographien der 27 Generation nachgezeichnet werden, um auf diese Weise einen Bogen von den Siglos de Oro zur Geschichte Spaniens im 20. Jahrhundert zu spannen.

Literaturhinweise:
Luis de Góngora y Argote: Soledades de Góngora. Dámaso Alonso (Ed). Madrid: Revista de occidente, 1927.
Juan Manuel Rozas: La Generación del 27 desde dentro. Madrid, 1986.


[Si] Spanisches Gegenwartstheater
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil. II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ma, WPV, 3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 3. Sem  |  SLK Spa Ma, WPV, 3. Sem  |  GuK Spa Ma, WPV, 3. Sem  |  MFKW Ba, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  ATW Ba, WPV, 1.-6. Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1

[P Si] Texte gegen Versklavung. Die Abolitionismusbewegung in Lateinamerika
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, Sj 1/2  |  NFF Ba, WPV, Sj 1/2  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 1/2  |  GuK Spa Ba, WPV, Sj 1/2  |  L3, WPV, Sj 1/2  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem

Kommentar:

Die Abolitionismusbewegung in Lateinamerika wurde von Texten getragen, in denen gegen die Versklavung und für gleiche Rechte argumentiert wird. Auffällig viele dieser Texte wurden von Frauen geschrieben; eine weitere Besonderheit ist das hybride Genre zwischen Literatur und Rechtsgeschichte. Ausgehend von gegenwärtigen Diskussionen zum Thema geht das Seminar chronologisch in der Zeit zurück. Dabei werden Autoren wie Nancy Morejón, Alejo Carpentier und Nicolas Guillén gelesen, um auf diese Weise an Figuren wie Gertrudis Gómez de Avellaneda, Juana Paula Manso de Noronha, oder Juana Manuela Gorriti heranzuführen. Auch die parallelen Geschichten in Brasilien und den USA sollen in jeweils einer Sitzung anhand entsprechender Texte kommentiert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt zudem auf Flora Tristán, die nach einer Peru-Reise 1833 begann, sich gegen Versklavung und für Arbeiterrechte einzusetzen, und fünf Jahre vor Marx einen Slogan prägte, der die Welt verändern sollte: “Proletarier aller Länder, vereinigt euch!”.

Literaturhinweise:
Gertrudis Gómez de Avellaneda (1814-1873): Sab (1840)
Juana Paula Manso de Noronha (1819-1875): La familia del Comendador. Buenos Aires, Imprenta de J.A. Bernheim, 1854.


 
[Spr Kurs] Lengua española 3a
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Lengua española 3b
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Lengua española 3c
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[P Si] Texte gegen Versklavung. Die Abolitionismusbewegung in Lateinamerika
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, Sj 1/2  |  NFF Ba, WPV, Sj 1/2  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 1/2  |  GuK Spa Ba, WPV, Sj 1/2  |  L3, WPV, Sj 1/2  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem

Kommentar:

Die Abolitionismusbewegung in Lateinamerika wurde von Texten getragen, in denen gegen die Versklavung und für gleiche Rechte argumentiert wird. Auffällig viele dieser Texte wurden von Frauen geschrieben; eine weitere Besonderheit ist das hybride Genre zwischen Literatur und Rechtsgeschichte. Ausgehend von gegenwärtigen Diskussionen zum Thema geht das Seminar chronologisch in der Zeit zurück. Dabei werden Autoren wie Nancy Morejón, Alejo Carpentier und Nicolas Guillén gelesen, um auf diese Weise an Figuren wie Gertrudis Gómez de Avellaneda, Juana Paula Manso de Noronha, oder Juana Manuela Gorriti heranzuführen. Auch die parallelen Geschichten in Brasilien und den USA sollen in jeweils einer Sitzung anhand entsprechender Texte kommentiert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt zudem auf Flora Tristán, die nach einer Peru-Reise 1833 begann, sich gegen Versklavung und für Arbeiterrechte einzusetzen, und fünf Jahre vor Marx einen Slogan prägte, der die Welt verändern sollte: “Proletarier aller Länder, vereinigt euch!”.

Literaturhinweise:
Gertrudis Gómez de Avellaneda (1814-1873): Sab (1840)
Juana Paula Manso de Noronha (1819-1875): La familia del Comendador. Buenos Aires, Imprenta de J.A. Bernheim, 1854.


[Ü] Sprachlernberatung zu Lengua española 3
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
L3, PV, 3. Sem  |  MFKW Ba, PV, 3. Sem  |  NFF Ba, PV, 3. Sem  |  SLK Frz Ba, PV, 3. Sem  |  GuK Frz Ba, PV, 3. Sem

Kommentar:

Die Sprachlernberatungen finden in der Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik, Raum G 210, im Rahmen von Individualgesprächen statt. Bitte stimmen Sie rechtzeitig Ihre Beratungstermine mit den Sprachlernberaterinnen ab. Die Teilnahme ist verpflichtend. Eine Anmeldung über Flexnow ist allerdings nicht erforderlich.


 
[EV] Eckpunkte der spanischen und lateinamerikanischen Landeskunde/Kulturwissenschaft
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 1./3. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 1./3. Sem  |  L3, WPV, 1./3. Sem

[EV] Eckpunkte der spanischen und lateinamerikanischen Landeskunde/Kulturwissenschaft
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 1./3. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 1./3. Sem  |  L3, WPV, 1/3. Sem

[P Si] Estereotipos latinoamericanos en la telenovela hispana
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem

[P Si] Variantes del español de Hispanoamérica
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem

 
[Spr Kurs] Lengua española 3a
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Lengua española 3b
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Lengua española 3c
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Comunicación oral c
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Comunicación oral d
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 3. Sem

[Ü] Sprachlernberatung zu Lengua española 3
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
L3, PV, 3. Sem  |  MFKW Ba, PV, 3. Sem  |  NFF Ba, PV, 3. Sem  |  SLK Frz Ba, PV, 3. Sem  |  GuK Frz Ba, PV, 3. Sem

Kommentar:

Die Sprachlernberatungen finden in der Selbst-Lern-Werkstatt Romanistik, Raum G 210, im Rahmen von Individualgesprächen statt. Bitte stimmen Sie rechtzeitig Ihre Beratungstermine mit den Sprachlernberaterinnen ab. Die Teilnahme ist verpflichtend. Eine Anmeldung über Flexnow ist allerdings nicht erforderlich.


 
[Vl] Geschichte der spanischen Sprache
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
L3, PV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, PV, 5. Sem  |  MFKW Ba, PV, 5. Sem  |  NFF Ba, PV, 5. Sem  |  SLK Ba, PV, 5. Sem

[Si] Wortbildung des Spanischen
Diese Veranstaltung eignet sich für Erasmus-Studierende.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 119

Zielgruppen:
GuK Spa Ma, WPV, 1./3. Sem  |  MFKW Ma, WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Spa Ma, WPV, 1./3. Sem  |  GuK Spa Ba, PV, 5. Sem  |  MFKW Ba, PV, 5. Sem  |  NFF Ba, PV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, PV, 5. Sem  |  L3, WPV, Sj 3

Empfohlene freiwillige Leistung!

[Tut] Tutorium zur Vorlesung "Geschichte der spanischen Sprache"
Dozent/-in:
N.N.
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 16:00 - 18:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
L3, WV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WV, 5. Sem  |  MFKW Ba, WV, 5. Sem  |  NFF Ba, WV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WV, 5. Sem

 
[Ü] Don Quijote
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 119

Zielgruppen:
MFKW Ma, PV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, PV, 1./3. Sem  |  SLK Spa Ma, PV, 1./3. Sem  |  GuK Spa Ma, PV, 1./3. Sem  |  L3, PV, 7. Sem  |  ATW Ba, WPV, 1.-6.Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1  |  MFKW Ba, PV, 5. Sem  |  NFF Ba, PV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, PV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, PV, 5. Sem  |  Komp Ma, WPV, Sj 1

Kommentar:

Don Quijote: DER Klassiker der spanischen Literatur

Meine Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit dem wohl berühmtesten und meistkommentierten Text der spanischen Sprache, Miguel de Cervantes’ El ingenioso hidalgo Don Quijote de la Mancha. Dieses kanonisch gewordene Werk der Weltliteratur ist auch mehr als 400 Jahre nach Erscheinen (1. Teil 1605, 2. Teil 1615) nach wie vor lesenswert – geht es doch um solche zeitlosen Themen wie Idealismus und Pragmatismus, die Rolle der Kunst, Geschlechter- und Herrschaftsverhältnisse sowie (alternative) Gesellschaftsentwürfe. Zur Vorbereitung auf eine aktive Seminarteilnahme wird dringend empfohlen, so bald wie möglich mit der Lektüre anzufangen.

Textgrundlage: El ingenioso hidalgo Don Quijote de la Mancha I und II (also zwei Bände) in der Ausgabe des Verlags Cátedra, Madrid, 25. Aufl. 2005, herausgegeben von John Jay Allen. Verfügbar direkt beim Verlag für je 10,95 € bzw. über Amazon für 12,99 € (Stand: 15.02.2018). Zum Einstieg in die Thematik und zur vertiefenden Vorbereitung auf das Seminar empfehle ich zudem folgende immer noch hilfreiche Sekundärliteratur, die bereits im Semesterapparat in der Fachbibliothek Romanistik zu finden ist: Strosetzki, Christoph (1991): Miguel de Cervantes. Epoche – Werk – Wirkung. München: Beck. Strosetzki, Christoph (2005): Miguel Cervantes‘ Don Quijote. Explizite und implizite Diskurse im Don Quijote. Berlin: Erich Schmidt Verlag.


[Si] Feministische Stimmen aus Lateinamerika
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil. II, G 004

Zielgruppen:
GuK Spa Ma, PV, 1./3. Sem  |  SLK Spa Ma, PV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, PV, 1./3. Sem  |  MFKW Ma, PV, 1./3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV 5. Sem  |  GuK Spa Ba, PV 5. Sem

Kommentar:

In diesem Seminar sollen die Stimmen weiblicher Schriftstellerinnen aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas zu Wort kommen. Gelesen werden Texte unterschiedlicher Gattungen, wie Gedichte, Reiseberichte, Manifeste und Kurzgeschichten. Die Fallstudien beginnen chronologisch mit Juana Inés de la Cruz (1648-1695) und enden mit aktuellen Bewegungen des Cyberfeminismus; ein Schwerpunkt liegt dabei auf Texten des 19. Jahrhunderts. Die darin angesprochenen Themen – wie Frauenrechte, Bildung von Mädchen, Gesellschaftsentwürfe und Weibliches Schreiben – werden im Laufe des Seminars mit zentralen Texten zeitgenössischer AutorInnen verglichen, so dass neben dem lateinamerikanischen Schwerpunkt ein Eindruck der globalen Geschichte des Feminismus entsteht. Abgeschlossen wird das Seminar mit einer Lesung der Berliner Autorin Margarete Stokowski, einer der stärksten Stimmen des aktuellen Feminismus. Zur Vorbereitung der Unterrichtseinheiten werden jeweils Leseprotokolle verfasst, so dass die Sitzungen vor allem aus Close-Reading und Diskussionen im Plenum bestehen.

Literaturhinweise:
Virginia Woolf: A Room of One’s Own, 1929.
Clarice Lispector: Agua viva, 1973.
Birgit Dahlke: „Literatur und Geschlecht: Von Frauenliteratur und weiblichem Schreiben zu Kanonkorrektur und Wissenschaftskritik“. In: Ruth Becker und Beate Kortendiek (Hg.). Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung. Wiesbaden: VS, 2010. 767-773.


[P Si] (Un)Sichtbarkeit schreiben: V.H. Viscarras Roman "Borracho estaba, pero me acuerdo"
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem

Kommentar:

Kommentar zur Lehrveranstaltung

„Nací viejo. Mi vida ha sido un tránsito brusco de la niñez a la vejez, sin términos medios. No tuve tiempo de ser niño“.

Borracho estaba, pero me acuerdo (2002) des Bolivianers Víctor Hugo Viscarra handelt von Leben und Tod in der sozialen Peripherie, der Reindividualisierung und der sozialen Anklage. Der Text bezeugt die zahlreichen Verletzungen vom Leben auf der Straße – sichtbar und unsichtbar – und zeichnet ein Milieu, in dem die Straße und zwielichtige Spelunken Einblicke in eine parallel existierende Gesellschaft ermöglichen. Die Protagonisten, die das Werk von Viscarra bevölkern, sind Prostituierte, Verbrecher und Alkoholiker, aber auch Tagelöhner, die sich in den bitterkalten Nächten von La Paz verdingen – mit zu wenig Geld zum Leben und zu viel zum Sterben. Es handelt sich mehr um Bilder und Anekdoten, die in Borracho estaba, pero me acuerdo eine Chronik der Marginalisierten, der Unsichtbaren evozieren, als um eine klare autobiografische Erzählung. In kurzen Sequenzen folgt der Text dem Leben von Viscarra und seinen Wegbegleitern: von seiner Kindheit, den Misshandlungen durch seine Mutter, die ihn zur Strafe gefesselt und seine Füße angezündet hat, seiner Flucht, seinem Leben auf der Straße, seinem Leiden und Lieben… seinem La Paz. Das La Paz der ‚Unsichtbaren‘. Es sind düstere Orte, an die uns Viscarra mitnimmt. Orte, die nicht für jeden sichtbar und nicht für jeden zugänglich sind. Er nimmt uns mit in den Abgrund, führt uns zum Cementerio de elefantes, einem Ort, an dem man sich zu Tode trinkt. Er zeigt uns die marginalisierten Subjekte Boliviens in aller Dringlichkeit, Brutalität und Ehrlichkeit.
Im Laufe des Seminars werden wir uns primär mit Borracho estaba, pero me acuerdo einer Welt des (Un)Sichtbaren, der Marginalisierung und Gewalt, aber auch der Selbstbehauptung und des Überlebens nähern. Wir werden danach fragen wie Unsichtbarkeit schriftlich sichtbar gemacht wird, welche Funktion Erzählungen haben, die Lebenswirklichkeit bezeugen und erinnern sollen und welche Bedeutung Text und Schriftlichkeit als Form in diesem Prozess haben. Mit El cementerio de elefantes (2008; Dir. Tonchy Antezana) werden wir uns als Ausblick ebenfalls der Verfilmung des Werks von Viscarra zuwenden.
Das Primärwerk wird im Semesterapparat zur Verfügung gestellt. Es empfiehlt sich jedoch den Roman vorab zu beschaffen (z.B. über Amazon).


[Si] Historias familiares: Ortiz de Gondra und Lola Blasco
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ma, WPV, 1./3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Spa Ma, WPV, 1./3. Sem  |  GuK Spa Ma, WPV, 1./3. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem

[Si/P] Luis de Góngora und die Generación del 27
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil. II, G 119

Zielgruppen:
GuK Spa Ba, WPV, Sj 1/2  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 1/2  |  MFKW Ba, WPV, Sj 1/2  |  NFF Ba, WPV, Sj 1/2  |  L3, WPV, Sj 1/2  |  GuK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  MFKW Ba, WPV, Sj 3  |  NFF Ba, WPV, Sj 3  |  MFKW Ma, WPV, 1. Sem  |  NFF Ma, WPV, 1. Sem  |  Guk Spa Ma, WPV, 1. Sem  |  SLK Spa Ma, WPV, 1. Sem

Kommentar:

Im Jahre 1927 veranstalteten einige AutorInnen gemeinsam eine Lesung zu Ehren des 300. Todestags von Luis de Góngora y Argote. Die Organisatoren wurden daraufhin als Generación del 27 bezeichnet, allerdings vertraten sie ganz unterschiedliche Stile. Ein Jahrzehnt später sollten sich ihre Lebenswege endgültig trennen: während Federico García Lorca schon zu Beginn des Spanischen Bürgerkriegs von Falangisten erschossen wurde, starb Miguel Hernández erst während der Franco-Diktatur im Gefängnis, weitere Mitglieder der Gruppe (wie Rafael Alberti und María Teresa León) gelangten ins Exil; einzelne, wie Gerardo Diego, unterstützten wiederum den faschistischen Kurs der Frankisten und profitierten von deren Kulturpolitik. Neben dem Schwerpunkt der Góngora-Rezeption sollen im Seminar auch die einzelnen Biographien der 27 Generation nachgezeichnet werden, um auf diese Weise einen Bogen von den Siglos de Oro zur Geschichte Spaniens im 20. Jahrhundert zu spannen.

Literaturhinweise:
Luis de Góngora y Argote: Soledades de Góngora. Dámaso Alonso (Ed). Madrid: Revista de occidente, 1927.
Juan Manuel Rozas: La Generación del 27 desde dentro. Madrid, 1986.


[Si] Spanisches Gegenwartstheater
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil. II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ma, WPV, 3. Sem  |  NFF Ma, WPV, 3. Sem  |  SLK Spa Ma, WPV, 3. Sem  |  GuK Spa Ma, WPV, 3. Sem  |  MFKW Ba, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  ATW Ba, WPV, 1.-6. Sem  |  ATW Ma, WPV, Sj 1

[P Si] Texte gegen Versklavung. Die Abolitionismusbewegung in Lateinamerika
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, Sj 1/2  |  NFF Ba, WPV, Sj 1/2  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 1/2  |  GuK Spa Ba, WPV, Sj 1/2  |  L3, WPV, Sj 1/2  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 5. Sem

Kommentar:

Die Abolitionismusbewegung in Lateinamerika wurde von Texten getragen, in denen gegen die Versklavung und für gleiche Rechte argumentiert wird. Auffällig viele dieser Texte wurden von Frauen geschrieben; eine weitere Besonderheit ist das hybride Genre zwischen Literatur und Rechtsgeschichte. Ausgehend von gegenwärtigen Diskussionen zum Thema geht das Seminar chronologisch in der Zeit zurück. Dabei werden Autoren wie Nancy Morejón, Alejo Carpentier und Nicolas Guillén gelesen, um auf diese Weise an Figuren wie Gertrudis Gómez de Avellaneda, Juana Paula Manso de Noronha, oder Juana Manuela Gorriti heranzuführen. Auch die parallelen Geschichten in Brasilien und den USA sollen in jeweils einer Sitzung anhand entsprechender Texte kommentiert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt zudem auf Flora Tristán, die nach einer Peru-Reise 1833 begann, sich gegen Versklavung und für Arbeiterrechte einzusetzen, und fünf Jahre vor Marx einen Slogan prägte, der die Welt verändern sollte: “Proletarier aller Länder, vereinigt euch!”.

Literaturhinweise:
Gertrudis Gómez de Avellaneda (1814-1873): Sab (1840)
Juana Paula Manso de Noronha (1819-1875): La familia del Comendador. Buenos Aires, Imprenta de J.A. Bernheim, 1854.


 
[P Si] Estereotipos latinoamericanos en la telenovela hispana
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem

[P Si] Variantes del español de Hispanoamérica
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem

[P Si] Estereotipos latinoamericanos en la telenovela hispana
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem

[P Si] Variantes del español de Hispanoamérica
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 5. Sem  |  L3, WPV, 2.-4. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  SLK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem  |  GuK Spa Ba, WPV, 2.-4. Sem

 
[Spr Kurs] Sprachpraxis A
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
NFF Ba, PV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, PV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, PV, 5. Sem

[Spr Kurs] Sprachpraxis B
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 110a

Zielgruppen:
NFF Ba, PV, 5. Sem  |  SLK Spa Ba, PV, 5. Sem  |  GuK Spa Ba, PV, 5. Sem

 
[Koll] Offenes Kolloquium zum Thesis-Modul
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, G 110e

Zielgruppen:
GuK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  MFKW Ba, WPV, Sj 3  |  NFF Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  Guk Frz Ba, WPV Sj 3  |  SLK Frz Ba, WPV Sj 3

 
[Koll] Wissenschaftliches Arbeiten für ThesiskandidatInnen
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, Sj 3  |  NFF Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  GuK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Frz Ba, WPV, Sj 3  |  GuK Frz Ba, WPV, Sj 3

 
[Koll] Wissenschaftliches Arbeiten für ThesiskandidatInnen
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, Sj 3  |  NFF Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  GuK Spa Ba, WPV, Sj 3  |  SLK Frz Ba, WPV, Sj 3  |  GuK Frz Ba, WPV, Sj 3

   
[Spr Kurs] Língua Portuguesa 1 (A)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 119
wöchentlich Mi. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Port Ba, WPV, 1. Sem

[Spr Kurs] Língua Portuguesa 1 (B)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 15.10.2018
wöchentlich Mo. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, G 119
wöchentlich Di. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, G 001

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Port Ba, WPV, 1. Sem

[Spr Kurs] Língua Portuguesa 1 (C)
Dozent/-in:
N.N.
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 110e
wöchentlich Do. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Port Ba, WPV, 1. Sem

[Spr Kurs] Língua Portuguesa 1 (D)
Dozent/-in:
N.N.
Zeit und Ort:
regelmäßige Termine ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, G 112
wöchentlich Do. 12:00 - 14:00 Uhr,  Phil II, H118

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 1. Sem  |  GuK Port Ba, WPV, 1. Sem

 
[Ü] Einführung in die synchrone portugiesische Linguistik
Dozent/-in:
N.N.
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
GuK Port Ba, WPV, 1. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 1. Sem

[Ü] Einführung in die synchrone portugiesische Linguistik
Dozent/-in:
N.N.
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
GuK Port Ba, WPV, 1. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 1. Sem

[Ü] Einführung in die synchrone portugiesische Linguistik
Dozent/-in:
N.N.
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
GuK Port Ba, WPV, 1. Sem  |  MFKW Ba, WPV, 1. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 1. Sem

Empfohlene freiwillige Leistung!

[Tut] Tutorium zur Einführung in die synchrone portugiesische Linguistik
Dozent/-in:
Nicolas Schweitzer
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 18:00 - 20:00 Uhr,  k.A.

Zielgruppen:
GuK Port Ba, WV, 1. Sem  |  MFKW Ba, WV, 1. Sem  |  NFF Ba, WV, 1. Sem  |  SLK Port Ma, WV, 1. Sem

 
[Spr Kurs] Língua Portuguesa 3 (A)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Port Ba, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Língua Portuguesa 3 (B)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Port Ba, WPV, 3. Sem

[Spr Kurs] Língua Portuguesa 3 (C)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 02b

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 3. Sem  |  GuK Port Ba, WPV, 3. Sem

 
[EV] Einführung in die portugiesische und brasilianische Landeskunde (A)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, H 118

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1/3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1./3. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 1./3. Sem  |  GuK Port Ba, WPV, 1./3. Sem

[EV] Einführung in die portugiesische und brasilianische Landeskunde (B)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 16.10.2018
wöchentlich Di. 14:00 - 16:00 Uhr,  Phil. I, C 011

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1.-4. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 1.-4. Sem  |  GuK Port Ba, WPV, 1.-4. Sem

[EV] Einführung in die portugiesische und brasilianische Landeskunde (C)
Dozent/-in:
N.N.
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
MFKW Ba, WPV, 1.-4. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1.-4. Sem  |  SLK Port Ba, WPV, 1.-4. Sem  |  GuK Port Ba, WPV, 1.-4. Sem

   
[Vl] Einführung in die Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen (Vorlesung)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 17.10.2018
wöchentlich Mi. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
L2, PV, 1. Sem  |  L3, PV, 3. Sem  |  NFF Ba, PV, 1. Sem  |  L1, PV, 1. Sem

Kommentar:

Die Veranstaltung liefert einen Überblick über grundlegende Gegenstandsbereiche und Fragestellungen der Fremdsprachendidaktik. Die TN lernen die Didaktik der romanischen Sprachen in ihren theoretischen und praktischen Bezügen kennen und werden mit den wesentlichen Zielen, Inhalten sowie didaktisch-methodischen Prinzipien modernen Fremdsprachenunterrichts vertraut gemacht. Themen sind u.a.: Fachdidaktische und psycholinguistische Begrifflichkeiten und Modelle; Theorien des Spracherwerbs (Erst-, Zweit- und Drittsprachenerwerb); Lernervariablen; Methoden des fremdsprachlichen Unterrichts romanischer Sprachen; Schulung von Grundfertigkeiten und Kompetenzen; Klassische und Neue Medien; Evaluation und Leistungsermittlung sowie sprachbezogene Inhalte und ihre Vermittlung (Landeskunde und Literaturdidaktik).


[Ü] Einführung in die Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen (Übung)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 08:00 - 10:00 Uhr,  Phil II, G 119

Zielgruppen:
L2, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  L1, WPV, 1. Sem

[Ü] Einführung in die Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen (Übung)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 104

Zielgruppen:
L2, WPV, 1. Sem  |  L3, WPV, 3. Sem  |  NFF Ba, WPV, 1. Sem  |  L1, WPV, 1. Sem

 
[Si] Praktikumsvorbereitung (Französisch)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 18:00 - 20:00 Uhr,  Phil. II, G 210

Zielgruppen:
L1,2,3, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem

[Si] Praktikumsvorbereitung (Spanisch)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 18.10.2018
wöchentlich Do. 16:00 - 18:00 Uhr,  Phil. II, G 210

Zielgruppen:
L3, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem

[Pra] Praktikumsdurchführung (Blockpraktikum - Französisch)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
L1,2,3, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem

[Pra] Praktikumsdurchführung (Blockpraktikum - Spanisch)
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
k.A.

Zielgruppen:
L3, WPV, 5. Sem  |  NFF Ba, WPV, 3. Sem

 

Die Veranstaltungen werden während des Auslandssemesters an der Gasthochschule besucht.

[Si] Théorie de la communication interculturelle à la lumière de l'expérience individuelle
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2018
wöchentlich Fr. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, G 119

Zielgruppen:
GuK Frz Ma, PV, 1. Sem  |  MFKW Ma, PV, 1. Sem  |  NFF Ma, PV, 1. Sem  |  SLK Frz Ma, PV, 1. Sem  |  NFF Ba, PV, 5. Sem  |  MFKW Ba, PV, 5. Sem

 
nach oben | Kontakt: evv@uni-giessen.de