Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Veranstaltungsdetails

Seminar zu Verfassungsrecht und Verfassungsvergleichung, 2st.
Untertitel: Frauenrechte aus verfassungsrechtlicher, menschenrechtlicher und rechtsvergleichender Perspektive
Dozent/-in: Prof. Dr. Michaela Hailbronner, LL.M. (Yale)
Veranstaltungstyp: Seminar (Lehre)
Beschreibung: Frauenrechte sind mittlerweile Teil vieler Verfassungen und internationaler Menschenrechtsverträge. Zugleich ist in den vergangenen Jahren eine zunehmende Opposition gegen solche Rechte zu verzeichnen, die sich u.a. im Rückzug der Türkei aus der Istanbul Konvention zeigt. Insbesondere der Bedeutungsgewinn rechtspopulistischer politischer Strömungen wird in der Literatur als Ursache für diesen Backlash gesehen. Im Rahmen des Seminars sollen unterschiedliche Aspekte von Frauenrechten – auch vor dem Hintergrund der Entwicklung feministischer Bewegungen – analysiert werden; dies kann aus rechtsdogmatischer, rechtsvergleichender sowie menschenrechtlicher Perspektive bzw. in Verbindung unterschiedlicher Perspektiven geschehen. Mögliche Themen sind insoweit häusliche Gewalt, Abtreibung, politische Rechte insbesondere Parität in Parlamenten sowie verschiedene diskriminierungsrechtliche Aspekte (Recht auf Equal Pay etc.), wobei auch eigene Themenvorschläge willkommen sind, u.a. auch mit Blick auf andere genderbezogene Aspekte des Konstitutionalismus sowie der Menschenrechte.
Ort: Licher Straße 68, 024
Semester: WiSe 2021/22
Zeiten: Termine am Donnerstag. 28.10.21 12:00 - 13:00, Freitag. 28.01.22 09:00 - 17:00, Samstag. 29.01.22 09:00 - 13:00
Vorbesprechung:Do., 28.10.2021 12:00 - 13:00, Ort: Licher Straße 68, 024
Erster Termin:Do., 28.10.2021 12:00 - 13:00, Ort: Licher Straße 68, 024
Bereichseinordnung: Fachbereich 01: Rechtswissenschaft > Veranstaltungen in den universitären Schwerpunktbereichen > Schwerpunktbereich 5 – Verfassung und Gesellschaft (Öffentliches Recht in der Vertiefung) > Modul 3 - Seminare
Gender in der Lehre > Rechtswissenschaft (Fachbereich 01)
Fachbereich 01: Rechtswissenschaft > Veranstaltungen in den universitären Schwerpunktbereichen > Schwerpunktbereich 6 – Europarecht und Völkerrecht > Modul 3 - Seminare
Link: Blockveranstaltung, vgl. Aushang
Zielgruppe: Jura, WV, ab 6.
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Öffentliches Recht und Menschenrechte (Prof. Hailbronner)
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 14
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 6
zur Veranstaltung in Stud.IP door-enter