JLU Gießen
AfK-Nr. 608 Module: Grundlagen der Schreibberatung - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle Ein weiterer Termin wird individuell mit den Teilnehmer/-innen vereinbart
Course number AfK-Nr. 608
Semester SoSe 2019
Current number of participants 7
maximum number of participants 16
Home institute AfK - Schreibkurse
participating institutes AfK - Berufsfeldorientierte Kompetenzen, Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK)
Courses type Module in category Teaching
E-Label Ergänzung–Ergänzung
Next date Fri , 28.06.2019 09:00 - 17:00, Room: (Karl-Glöckner-Str. 5A, 09:00 - 13:00 Uhr R. 139, ab 13:00 Uhr R. 106)

Course location / Course dates

(Karl-Glöckner-Str. 5A, R. 115) Thursday. 11.04. 09:00 - 17:00
(ZfbK, Raum 139) Friday. 10.05. 09:00 - 16:00
(Karl-Glöckner-Str. 5A, 09:00 - 13:00 Uhr R. 139, ab 13:00 Uhr R. 106) Friday. 28.06. 09:00 - 17:00
(Karl-Glöckner-Str. 5A, R. 106) Friday. 02.08. 09:00 - 17:00

Informationen für das eVV

Veranstaltungs- und Datumsinfo Im Rahmen des Basismoduls 1 erhalten die Schreibtutorinnen und Schreibtutoren / Schreibberaterinnen und Schreibberater eine grundlegende Qualifizierung für ihre schreibberatende Tätigkeit. Im Mittelpunkt steht das kriteriengeleitete und konstruktive Beurteilen von Texten, die Auswahl geeigneter Formen der Textrückmeldung sowie die Praxis der universitären Schreibberatung.

Lehrveranstaltungskommentar

Die Basisqualifizierung vermittelt die für die Tätigkeit als Schreibtutor/-in und Schreibberater/-in notwendigen Kenntnisse und Kompetenzen. Studierende, die als Schreibtutoren und Schreibtutorinnen im Rahmen einer schreibintensiven Lehrveranstaltung tätig werden möchten, müssen daher zwingend die Basisqualifizierung absolvieren.

Zunächst wird im Rahmen des Workshops die Zielgruppe fokussiert. Ausgehend von den zu beratenden Studierenden werden Arbeitsschritte in den einzelnen Phasen des Schreibprozesses und darin auftretende mögliche Probleme behandelt. Darauf aufbauend werden Methoden zur Steuerung und Bewältigung dieser Arbeitsschritte vorgestellt und ausprobiert. Basierend auf einem Kriterienkatalog beurteilen die Teilnehmer/-innen Texte und erteilen ein erstes konstruktives Textfeedback.

Außerdem widmet sich der Workshop den grundlegenden Zielen, Aufgaben und Prinzipien der Schreibberatung. Es werden systematisierte Handlungsabläufe und konkrete Handlungsweisen der Schreibberatungstätigkeit thematisiert. So werden beispielsweise mögliche Ebenen und Formen der Textrückmeldung und der Textbeurteilung diskutiert und reflektiert. Außerdem werden beratungsspezifische Techniken der Gesprächsführung in Simulationen erprobt und ihre Praxistauglichkeit kritisch bewertet.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldeset SoSe 2019 (Blockkurse)".
The following admission rules apply:
  • Enrollment possible from 20.03.2019, 08:00
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 22.03.2019, 08:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment is forbidden for participants of the course: Sperrliste für die Anmeldung zu AfK-Blockseminaren (SoSe 2015 - unlimited) Display course details.

Registration mode

Enrollment is binding, participants cannot sign-out themselves.