JLU Gießen
Diese Seite drucken   
Sie sind hier: StartZentrum für Lehrerbildung (ZfL)
Vorlesungsverzeichnis: WiSe 2017/18

Einfache Suche. Wählen Sie erst aus, ob Sie in Veranstaltungen oder Lehrenden suchen wollen.

Zentrum für Lehrerbildung (ZfL)

Adresse:
Rathenaustraße 8, 4. Obergeschoss
35394 Gießen
Telefon 00641 - 99 - 15441    Fax 00641 - 99 - 15449
http://www.uni-giessen.de/zfl

Veranstaltungen

 

Nähere Informationen zum Zentrum für Lehrerbildung und zu den Schulpraktika finden Sie unter externhttp://www.uni-giessen.de/fbz/zentren/zfl

 

 
Veranstaltungen filtern
 
Legende



[P Si] Arbeiten in multiprofessionellen Teams – Interkulturalität im Lebensraum Schule
Nur für Studierende des BA Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaft Modul INTER C sowie Aufbaumodul GW-Soziologie. Anmerkung zum Anmeldeverfahren: Für diese Veranstaltung können Sie sich nur über stud.IP anmelden. Die Anmeldebeginn ist Mo., 18.09.2017 um 7 Uhr, -ende am 03.10.2017. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Windhundprinzip, wobei für jeden Studiengang 10 Plätze vorgesehen sind. Bitte tragen Sie sich in den Gruppenordner ein, der Ihrem Studiengang entspricht. Die Übertragung der Anmeldung in Flex Now erfolgt durch die Dozenten.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2017
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, E112

Zielgruppe:
SoSc Ba, WPV, oSem

Kommentar:

Gesellschaftliche Veränderungen machen den fortlaufenden Prozess der Schulentwicklung und darin eingebettet eine vertiefte Kooperation von Lehrkräften innerhalb des Kollegiums sowie mit anderen Professionen notwendig. Vor diesem Hintergrund ist das Seminar für Lehramtsstudierende im Aufbaumodul sowie Studierende des BA außerschulische Bildung und des BA Social Sciences geöffnet.
Ziel des Seminars ist es, gemeinsam potentielle Problem- und Handlungsfelder interkultureller Bildung für die in bzw. an Schulen arbeitenden Professionen aufzuzeigen und zu bearbeiten.
Seminarleitung: Elena Kosamanidis, M.A., René Grund, M.A.


[P Si] Arbeiten in multiprofessionellen Teams – Sexualisierte Gewalt im Lebensraum Schule
Nur für Studierende des BA Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaft Modul INTER C sowie Aufbaumodul GW-Soziologie. Anmerkung zum Anmeldeverfahren: Für diese Veranstaltung können Sie sich nur über stud.IP anmelden. Die Anmeldebeginn ist Mo., 18.09.2017 um 7 Uhr, -ende am 03.10.2017. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Windhundprinzip, wobei für jeden Studiengang 10 Plätze vorgesehen sind. Bitte tragen Sie sich in den Gruppenordner ein, der Ihrem Studiengang entspricht. Die Übertragung der Anmeldung in Flex Now erfolgt durch die Dozenten.
Dozent/-in:
Zeit und Ort:
regelmäßiger Termin ab 19.10.2017
wöchentlich Do. 10:00 - 12:00 Uhr,  Phil II, E106

Zielgruppe:
SoSc Ba, WPV, oSem

Kommentar:

Gesellschaftliche Veränderungen machen den fortlaufenden Prozess der Schulentwicklung und darin eingebettet eine vertiefte Kooperation von Lehrkräften innerhalb des Kollegiums sowie mit anderen Professionen notwendig. Vor diesem Hintergrund ist das Seminar für Lehramtsstudierende im Aufbaumodul sowie Studierende des BA ausserschulische Bildung und des BA Social Sciences geöffnet.
Ziel des Seminars ist es, die gesellschaftlich relevante Thematik der sexualisierten Gewalt im Lebensraum Schule gemeinsam zu bearbeiten. Im Besonderen wird dabei der Frage nachgegangen, welche Problem- und Handlungsfelder sich daraus für die an Schulen arbeitenden Professionen ergeben.
Seminarleitung: Lena Peukert, M.A., Prof. Dr. Thomas Brüsemeister


nach oben | Kontakt: evv@uni-giessen.de